Read Wolfsbrut: Thriller by Claudia Praxmayer Online

wolfsbrut-thriller

Die Jger sind zurck und werden brutal gejagt Der mitreiende Thriller Wolfsbrut von Claudia Praxmayer jetzt als eBook bei dotbooks.Ein brutaler Wolfskiller geht in Sachsen um Die Tiere sind grausam zugerichtet, ihre Kpfe abgetrennt und verschwunden Die Biologin Lea Winter wird als Sonderermittlerin engagiert Getarnt als Journalistin, taucht sie in eine Welt voller Vorurteile und Angst ein Nimmt ein Bauer blutige Rache fr den Riss seiner Schafe Schmckt ein perverser Trophenjger seine Wnde mit den Wolfskpfen Ein junges Mdchen will Lea ein Geheimnis anvertrauen und liegt kurz darauf im Koma, dann kommt der Wolfsbeauftragte des Ortes bei einem ungeklrten Unfall ums Leben Alles Zufall Als Lea selbst Ziel massiver Bedrohungen wird, ist klar, dass sie den Tter schnell finden muss koste es, was es wolle Aktuell und packend ein deutscher Thriller auf internationaler Bhne Jetzt als eBook kaufen und genieen Wolfsbrut von Claudia Praxmayer Wer liest, hat mehr vom Leben dotbooks der eBook Verlag....

Title : Wolfsbrut: Thriller
Author :
Rating :
ISBN : B07B7P4QRM
ISBN13 : -
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : dotbooks Verlag 5 M rz 2018
Number of Pages : 380 Pages
File Size : 776 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wolfsbrut: Thriller Reviews

  • Alx
    2018-10-24 09:54

    Ich konnte es kaum abwarten, die beiden anderen Bücher, Bluterde und Spuren aus Eis sind so spannend, dass ich es nahezu in einem durchgelesen habe. Das passiert nicht so oft bei mir. ich freue mich auf das neue Buch Wolfs-Brut, habe gleich angefangen. ich finde es so gelungen: spannende Storrys zu entwickeln und auch noch impact für ein bewußtes Umdenken Mensch, Tier, Umwelt zu bekommen. Ich habe vor allem echt Spaß, läßt mich den Alltag vergessen und erfahre nebenbei echt interessante Dinge. Freue mich und hoffe auf mehr mit Lea!!

  • SIS
    2018-11-11 13:38

    Ich war sehr gespannt, was nach Bluterde und Spuren aus Eis kommen würde. Und was soll ich sagen: Die Autorin hat mich wieder voll überrascht ! Nachdem die ersten Bücher an exotischen Plätzen spielten, führt sie uns jetzt nach Sachsen und nach Schweden. Wieder mit einem sehr spannenden Thema. Es ist schön, die alten Bekannten Lea und MacAllister wiederzutreffen und zu sehen, wie sie mit den neuen Herausforderungen klarkommen. Es gibt einige Überraschungen - aber ich will nicht zuviel verraten. Unbedingt lesenswert !!!!!!!

  • MogliMunich
    2018-10-30 13:45

    Bluterde hat mir schon sehr gut gefallen, obwohl ich mit der Protagonistin erst "warm" werden musste.Wolfsbrut ist ein rundum gelungenes Buch, fast nachbesser als der erste Lea-Band.Von daher kann ich das Buch für alle empfehlen, die sich nicht nur für spannende Krimis sondern auch für gesellschaftlich relevante Themen interessieren!Freue mich, dass ich Spuren aus Eis (warum eigentlich?) noch nicht gelesen habe. Das bestell ich mir als nächstes.

  • Frankiex
    2018-10-20 10:56

    Wolfsbrut hat mir wirklich gut gefallen. Nachdem die ersten zwei Bücher mit der Heldin Lea Winter in fernen Ländern gespielt haben, nun also ein deutscher Thriller. Der aktuelle Bezug zum Thema Wiedereinwanderung von Wölfen macht das Buch dabei besonders spannend. Man kriegt in dem Buch nebenbei viel Hintergrundwissen und kann sich gut in die Lager der verschiedenen Interessengruppen hineinversetzten. Die Story selber ist echt spannend und temporeich erzählt und hat einige überraschende Wendungen. Es bleibt super spannend bis zum Schluss. Die nicht ganz unproblematische Beziehung zwischen Lea Winter und McAllister darf natürlich nicht fehlen und ist das Salz in der Suppe. Es hat mir wirklich Spass gemacht das Buch zu lesen. Kann ich Jedem empfehlen der Thriller mag und nebenbei auch noch was spannendes lernen will. 5 Sterne.

  • Amazon Kunde
    2018-11-14 16:46

    Von allen drei Romanen dieser Serie hat mir Wolfsbrut am besten gefallen, denn der Schauplatz ist nicht weit entfernt von meiner Heimat und die Problematik der Rückkehr der Wölfe und anderer Tiere, die bei uns ausgerottet wurden, ist im 50 km entfernten Nationalpark präsent. Wolfsbrut ist ein vom Anfang bis zum Ende spannender, unterhaltsamer und lehrreicherThriller, der den Umgang mit Wölfen, das Konfliktpotential, das sich aus ihrem Zuzug, bzw. ihrer Ansiedelung und Vermehrung ergibt, aufzeigt. Die Geschichte fordert einen auch auf, über menschliche, ökologische und politische Gegenwartsprobleme nachzudenken.

  • Regina Seiwald
    2018-11-03 15:58

    Spannende Story, bei der man nicht nur zwichen Bautzen, London und Stockholm pendelt, sondern auch etwas zum Thema Wölfe in Deutschland lernt. Lea, die Protagonistin, ist ne coole Heldin.....gerne in Zukuft neue Abenteuer!

  • Ursula Yngra Wieland
    2018-11-14 12:43

    Mit Wolfsbrut lässt Claudia Praxmayer ihre LeserInnen in die leider sehr aktuelle Thematik von Mord an Wölfen im Zusammenhang mit nordischer Mythologie eintauchen. Die eigenwillige Lea Winter, die wir bereits aus Bluterde und Schneeleopard kennen, findet sich in Bautzen wieder. Sie will ihrem Freund Ian helfen, sonderbare Vorkommnisse mit Wölfen aufzuklären. Während sie ihre Recherchen anstellt, begegnet sie hilfreichen und weniger hilfreichen Menschen, sonderbare Dinge geschehen, wohin sie sich auch wendet und mehrmals gerät sie sogar selbst in Gefahr. Auch in ihrer Beziehung zu Ian kriselt es. Schließlich reist Lea Ian nach, das wird beinahe zu ihrem Verhängnis.Der Roman ist hervorragend recherchiert und derart spannend, dass man das Buch nicht aus der Hand legen kann. Die Protagonisten haben mich in ihren Bann gezogen, die guten, wie die bösen. Empfehlenswert für alle, die Spannung mit Tiefgang schätzen.