Read Meine Psychotherapie Wie aus Vertrauen und Nähe Gefühle für meinen Therapeuten wurden…und meine Depression dennoch geheilt wurde by Mona Prinz Online

meine-psychotherapie-wie-aus-vertrauen-und-nhe-gefhle-fr-meinen-therapeuten-wurden-und-meine-depression-dennoch-geheilt-wurde

Ich beschreibe offen und ehrlich meine eigenen Erfahrungen und Gefhle whrend meiner Psychotherapie Nahezu jeder Mensch kennt ein Stimmungstief In meinem Fall war es leider viel mehr als das Ich befand mich aufgrund von Schicksalsschlgen in einer tiefen Lebenskrise, die ich allein nicht mehr berwinden konnte Das Loch, in das ich so unsagbar tief gefallen war, raubte mir jegliche Lebensfreude Die Diagnose Depression Ich brauchte Hilfe Jedoch entwickelten sich mithilfe meines Psychotherapeuten nicht nur groe therapeutische Fortschritte, sondern ebenso warme und liebevolle Gefhle Verliebt in meinen Therapeuten Wie soll ich damit umgehen Und vor allem wie wird ER damit umgehen Ich verschwieg meinem Therapeuten de Gefhle nicht Ein Gefhlschaos begann, denn dieser wundervolle Mensch wurde immer wichtiger fr mich und nahm in meinem Herzen einen festen Platz ein Dennoch war die Psychotherapie die richtige Entscheidung, denn ich fand nicht nur meine Gefhle, die ich nahezu verloren hatte, wieder, sondern ebenso mein wertvolles Leben, als das ich es heute dank der Therapie wieder sehen kann....

Title : Meine Psychotherapie Wie aus Vertrauen und Nähe Gefühle für meinen Therapeuten wurden…und meine Depression dennoch geheilt wurde
Author :
Rating :
ISBN : B00CR38WNK
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 367 Pages
File Size : 872 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Meine Psychotherapie Wie aus Vertrauen und Nähe Gefühle für meinen Therapeuten wurden…und meine Depression dennoch geheilt wurde Reviews

  • Juliane
    2018-12-13 14:06

    Darauf habe ich schon lange gewartet!Endlich ein Buch,von einer Patientin selbst geschrieben,welches sich mit den Gefühlen beschäftigt,die während einer Psychotherapie dem Psychologen gegenüber entstehen können.Mir selbst ist die sogenannte "Übertragungsliebe" schon bei zwei Psychologen passiert...und beide wussten auch davon,was einen Vorteil für mich darstellte. Auch wenn ich nicht auf Gegenliebe gestossen bin-so war es doch wichtig für mich mit dem betroffenen Gegenüber darüber zu reden,um einen professionellen Umgang zu wahren.Das Buch spricht mir aus der Seele.Ich habe es auch jenem Psychologen geschenkt,welcher sich darüber gefreut hat.Schade,dass das Büchlein zu wenig Seiten hat:-( Aber sehr empfehlenswert ist es allemal!Gerne hätte ich mir mehr Details gewünscht,welche die jeweilige Situation näher beschreiben.Denn freut man sich,dass man sich wieder erkennt,so bekommt die Freude schnell einen Dämpfer,weil man eigentlich noch Näheres erfahren möchte.Aber lesen lohnt sich trotzdem! BITTE MEHR DAVON!

  • Anja
    2018-11-29 16:50

    Ich konnte es nicht glauben, dass ich ein Buch kaufen konnte, wo eine Patientin über ihre Gefühle zu ihrem Therapeuten schreibt.Das Buch musste ich unbedingt haben!Als ich anfing das Buch zu lesen, war ich von der ersten Zeile an gefesselt und konnte nicht aufhören zu lesen. Ich hatte sogar ein Tränchen in den Augen, wie ehrlich und gefühlvoll die Patientin ihre Therapie und die entstandenen Gefühle zum Theraputen beschreibt.Jedes Wort hat mir aus der Seele gesprochen, denn auch ich musste mich mit dem Thema Übertragungsliebe auseinandersetzen. Ich hätte es nicht besser beschreiben können. Das Buch hat mich von der ersten Sekunde an sehr berührt! Ich hatte das Gefühl, mittendrin zu sein.Sehr schön fand ich auch, dass ihr Therapeut dem Buch ein Nachwort gewidmet hat, in welchem die gute therapeutische Beziehung und das Verständnis sehr deutlich wird.Solch eine gute Zusammenarbeit wünscht sich sicher jeder Patient.Das Buch ist sehr empfehlenswert und bekommt auf jeden Fall alle 5 Sterne von mir!!!Meinen größten Respekt an die Autorin für den Mut und die ehrliche und gefühlvolle Schreibweise!