Read Der singende Wind - 22 kleine Klavierszenen mit CD (EB 8659) by Michael Ostrzyga Online

der-singende-wind-22-kleine-klavierszenen-mit-cd-eb-8659

Der singende Wind wird Klaviersch ler lange im Unterricht begleiten Die 22 Klavierminiaturen sind progressiv geordnet Nach und nach f hren die St cke in die Tonsprache des 20 und 21 Jahrhunderts ein, fordern neue Spieltechniken und sind durch Minimal Music oder Zw lftontechnik beeinflusst Ostrzyga arbeitet auch mit relativen Tonh hen und nicht genau festgelegten Abl ufen Diese sind dann Ausgangspunkt f r eine musikalische Entdeckungsreise, bei der freie Realisierung und improvisatorische Gestaltung m glich sind Stimmungen und Titel f hren h ufig in die Natur Sternenhimmel, Der singende Wind, Meeresnebel oder entstammen der Lebenswelt der Kinder Die beigef gte H r CD enth lt alle St cke Zu jedem St ck gibt es zudem Ausf hrungshinweise, spezielle Aufgaben und Fragen, die zum Weiterdenken und Nachh ren anregen....

Title : Der singende Wind - 22 kleine Klavierszenen mit CD (EB 8659)
Author :
Rating :
ISBN : B00369CUAA
ISBN13 : 979-0004183533
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Breitkopf H rtel 14 Januar 2010
Number of Pages : 207 Pages
File Size : 582 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der singende Wind - 22 kleine Klavierszenen mit CD (EB 8659) Reviews

  • Vater kocht
    2018-10-21 07:50

    Ich habe das Heft bestellt, weil ich schon mehrere Male Stücke des Komponisten gehört habe und ich einmal sehen wollte, was Herr O. sonst noch so komponiert. 3 meiner Kinder spielen Klavier und da ist es normal, ab und zu mal nach rechts und links zu schauen abseits der "normalen" Inventionen und Partiten - die haben wir auch, nudeln sich aber irgendwann auch mal ab - ich will mal was anderes hören! Diese Sammlung enthält Stücke, die sehr herausfordernd sind. Man findet keine leichten Arrangements der bekannten klassischen Melodien, keine einfachen Kinderlieder und keine allzu eingänglichen Melodien, wie es die sonstigen Hefte und Klavierschulen bieten. Stattdessen einen experimentierfreudigen, lebhaften Streifzug durch die Neue Musik ' wobei nicht Pop, Jazz usw. gemeint ist ' der meinen Kindern sehr viel Spaß macht aber sie gleichzeitig auch kreativ herausfordert und -lockt. Klasse ist, dass dem Heft eine CD bei mit allen Stücken beiliegt, die der Pianist Peter Degenhardt sehr atmosphärisch eingespielt hat.