Read Alles nur gespielt by Jae Online

alles-nur-gespielt

Was passiert, wenn eine ehrgeizige Psychologin mit Hang zur Perfektion und eine impulsive Schauspielerin eine Beziehung vort uschen Claire Renshaw hat das perfekte Leben eine erfolgreiche Karriere als Paartherapeutin, einen anstehenden Buchvertrag f r ihren Beziehungsratgeber und eine baldige Hochzeit mit ihrer Traumfrau Doch alles f llt wie ein Kartenhaus in sich zusammen, als ihre Verlobte mit ihr Schluss macht Deshalb k nnte nun sogar der Buchvertrag in Gefahr sein, denn Leser lassen sich nicht gerne Ratschl ge von einer Frau geben, die nicht einmal ihre eigene Beziehung retten kann Deshalb macht sich Claire auf die Suche nach einer Frau, die die Rolle ihrer Verlobten bernehmen kann Die Schauspielerin, die zum Vorsprechen erscheint, ist nicht gerade Claires ideale Kandidatin Lanas unverbl mte Offenheit und die Unordnung, die sie berall hinterl sst, treiben Claire in den Wahnsinn Aber wenigstens ist ausgeschlossen, dass sie sich in jemanden wie Lana verlieben k nnte Doch schon bald kann Lana sie f r sich gewinnen mit ihrem gro en Herzen, ihren Kitzelattacken und Kohlenhydraten am Abend Je l nger die beiden das frisch verliebte Paar spielen, desto echter f hlen sich ihre K sse an, bis die Grenze zwischen Realit t und Rolle v llig verschwimmt Werden sie getrennte Wege gehen, sobald Claire den Buchvertrag unterschrieben hat, oder ist mittlerweile nicht mehr alles nur gespielt...

Title : Alles nur gespielt
Author :
Rating :
ISBN : 3963240180
ISBN13 : 978-3963240188
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Ylva Verlag e.Kfr Auflage 1 24 April 2018
Number of Pages : 304 Seiten
File Size : 663 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Alles nur gespielt Reviews

  • Marlene
    2019-03-01 10:53

    ...wie immer hat es Jae geschafft meinen Tagesablauf zu ruinieren. Ich hatte vieles vor, aber dann konnte ich nur noch eines - Lesen!!!! Die Story und Claire und Lana war genial und ich konnte den Roman nicht mehr weglegen.Die beiden Hauptdarsteller - im wahrsten Sinn des Wortes - passen einfach zusammen. Ich hab meine Beziehung in noch keinem Buch so oft wiederentdeckt. Beeindruckend. Beide haben ihre ganz eigenen Ecken und Kanten und sind absolut realistisch dargestellt.Wie immer gibt es ein paar Irrungen und Wirrungen, die die Spannungen aufrechterhalten sollen. Mir persönlich hätte das Knistern zwischen den beiden schon gereicht.Ich will definitiv mehr.Einmal Jae immer Jae. Wenn es nach mir geht dürfte sie unendliche Romane schreiben. :0)

  • Streuni
    2019-03-24 13:42

    ....ein Erlebnis! Ich konnte es mal wieder nur schwer weglegen aber leider darf man auf der Arbeit ja nicht nur lesen, hach.Die Geschichte war spannend die Charaktere wieder liebenswert und sehr passend. Und was mir persönlich immer wieder sehr gefällt das "wiedersehen" mit bereits bekannten Damen aus den Bücherreihen. Ich hoffe das die Familie noch mehr Zuwachs bekommen wird! :)Einmal Jae immer Jae, ich freue mich auf die noch kommenden Bücher und kann dieses hier sowie alle anderen auch sehr empfehlen!

  • Greta
    2019-03-06 10:41

    Die Bücher von Jae lese ich sehr gerne. Ihr witziger Schreibstil gefällt mir wirklich gut. Auch diese Geschichte ist gut ausgedacht, die Charaktere sind mir sympathisch. Aber für mich ist die Story sehr vorhersehbar. Claire muss ja Geld wie Heu haben, das soll es geben. Vieles ist doch übertrieben. Ich habe noch nie in einem Buch so viel gelacht, weil die Realität doch ganz anders aussieht.Beim Epilog hab ich geschmunzelt, weil ich mir das schon so gedacht hatte. Übertrieben allerdings die Hauptrolle anzubieten, das ist ein wenig zu viel des Guten. Von der Idee nicht schlecht, aber dann auch noch die selbe Story.Ich vergebe 3 Sterne . Tut mir leid, aber von Jae habe ich schon bessere Bücher gelesen. Für dieses Buch habe ich 5 Tage gebraucht, andere Bücher von ihr meist in 2 Tagen ausgelesen. Das sagt dann alles.

  • Niki
    2019-03-01 08:54

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen ich habe es in zwei Tagen gelesenso neugierig war ich und es hat sich gelohnt aber ich will nicht zu vielsagen lest es selbst.

  • Sarah
    2019-03-04 15:49

    Das neue Buch von Jae muss man einfach kaufen und mögen!! Man kann es nicht aus der Hand legen. Jae, bitte haue in die Tasten.. ich brauche neuen Stoff ;-)Ich habe es ratz fatz gelesen und bin begeistert. Was will man mehr? Sonne, Liegestuhl und ein Buch von Jae.Das Buch beginnt mit einer "kleinen" Notlüge und endet mit Schmetterlingen im Bauch und Happy End.Übrigens: Ich mag es, wenn Hauptdarsteller aus den anderen Büchern erscheinen.ACHTUNG SPOILER:Ich dachte ja die Radiopsychologin ist Dawn aus den Büchern "Auf dem Schmalen Grat und Rosen für die Staatsanwältin.

  • Alexandra Kamarow
    2019-02-27 12:50

    Man kann von den Büchern dieser Autorin selten sagen, dass sie dünn sind. Aber beim Lesen verfliegt die Zeit so schnell, dass man nur noch sagen kann, schade schon zu Ende.Manchmal habe ich, so wie auch dieses mal, den Eindruck, das Jae das schreibt, was sie gerade fühlt. Wieder einmal toll.

  • Amazone
    2019-02-24 15:53

    Wie auch in Jae’s anderen Geschichten hat mich die Story mit Claire und Lana sofort in ihren Bann gezogen. Die Charaktere sind sehr sympathisch und Jae lässts mal wieder richtig knistern. Man fiebert mit, könnt sich ab und zu wegschmeißen vor lachen und dann wiederum fühlt man im nächsten Moment mit, hofft und bangt...Ganz große Freude hatte ich, die anderen Figuren aus den früheren Büchern zu treffen. Ich freu mich auch wieder mal von Claire und Lana zu lesen!!Danke Jae!!!

  • Xeagle
    2019-03-14 13:37

    Das Buch hat, wie alle Bücher von Jae, Stil. Ich mag ihren Schreibstil. Locker, teils witzig, aber trotzdem transportiert er die Gefühle auf der richtigen Ebene. Sehr unterhaltsam. Auch die Geschichte selbst fand ich originell und spritzig. Tolles Buch. Ich kann von dieser Autorin nicht genug bekommen und hoffe es gibt noch viele weitere Geschichten.