Read Körper perfekt modellieren: Bd. 1 Flächen und Konstruktionstechniken inTon by Philippe Faraut Online

krper-perfekt-modellieren-bd-1-flchen-und-konstruktionstechniken-inton

In ihrem dritten Buch ber Modelliertechniken in Ton stellen Philippe und Charisse Faraut einen umfassenden Ansatz zu einem komplexen Thema vor dem menschlichen K rper bungsreihen zu Kopf, Torso, Armen, H nden, Beinen, F en und dem gesamten K rper bieten konkrete Anleitungen und veranschaulichen zugleich anatomische Details, die vor allem f r dreidimensional arbeitende K nstler hilfreich sind ber 700 Fotos und Illustrationen erg nzen den Text Der traditionelle Tonbildhauer findet hier ebenso wie der digitale Gestalter aufschlussreiche Hinweise zu Struktur, Fl chen, Ausgewogenheit und den Feinheiten, die man ber cksichtigen muss, um diese Kunst zu beherrschen Ein wichtiges Grundlagenbuch f r K nstler, die den menschlichen K rper zum Thema haben....

Title : Körper perfekt modellieren: Bd. 1 Flächen und Konstruktionstechniken inTon
Author :
Rating :
ISBN : 9783936489484
ISBN13 : 978-3936489484
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Hanusch, A 1 M rz 2014
Number of Pages : 472 Pages
File Size : 890 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Körper perfekt modellieren: Bd. 1 Flächen und Konstruktionstechniken inTon Reviews

  • Clarissa Federschwert
    2018-10-27 12:04

    Ein Buch über den Aufbau des Menschlichen Körpers in jeder Einzelheit und vor allem 100% genau.Hier drin wird in Kapiteln, an je einem Beispiel und groben Fotoschritten, der Aufbau von Kopf- Gesicht, Torso, Knie-Bein, Handfläche-Finger, Fuss-Zehen, wirklich jeder Muskel erklärt (Geschlechtsteile nicht).An sich kann man hier auch ein Buch über Anatomie lesen/ ist genau das selbe.Das einzige was hier Interessant ist, ist wie der Ton derart perfekt Verarbeitet wird, der Rest ist aber reine Anatomie Kentniss, mehr nicht.Damit ist gemeint; mann sollte sich wirklich mit den Muskeln und den Sehnen etc. auseinander setzten, wenn man Freihand derartige Ergebnisse Erzielen will. Üben üben üben...Ich kann mir gut vorstellen das die Autoren Jahrelang, den Aufbau des Körpers studiert haben, um dann mit Ton solch super Ergebnisse erzielen zu können.Ein also sehr hoch gestecktes Ziel, solche Figuren nach erarbeiten zu können. Da kommt man ohne die Grundlagen der Anatomie nicht all zu weit.Denn wer Anatomie Kenntnisse hat, erkennt schnell Fehler beim Aufbau des Körpers, oder gar Krankheiten die ein unwissender nicht sieht und wo Laia eher nichts bemerken. Ein alter Knochenbruch unter der Haut, Verunstaltung von Gewebe, Hände einer hart Arbeitenden Person im vergleich zu einer Hand die noch nie hart Arbeiten musste.Etwas deprimierend wenn ein Künstler solche Genauigkeiten umsetzt kann um sie den Menschen zu zeigen, und der Mensch der kein Auge dafür hat nur das wesentliche erkennen kann- und erst mit einem Text darauf aufmerksam wird was er da betrachtet. IRONIE nennt man das wohl.WARUM NUR 4 STERNE!?Was ich nicht so gut finde ist, das hier als Werkstoff nur der Ton zum brennen benannt wird und keinerlei Lufttrocknende alternative als vergleich, das bleibt den Leuten selbst zum versuch überlassen. Und auch sonst wird kein anderer Werkstoff benannt.Noch dazu versteifen sich die Autoren Ausschließlich auf ihre Arbeiten und zeigen nicht ein einziges Foto von ihren Schülern die doch hier und da Fehler machen, diese werden nur Textlich erwähnt (aber kein Foto-Beispiel gezeigt).Da es ein Buch über den Körper ist finde ich es weniger gut das nicht eine Skulptur auch intim abgebildet ist, immer Tuch, oder Lenden davor und das auch noch derart, das ein Geschlecht darunter nicht mal zu erahnen ist. Figuren die Nackt sind werden in diesem Detail nicht abgelichtet. (Beispiel, der Farbige Mann mit der Fuss-Fessel).Ganz zum Schluss wird eine Skulptur von einem Mädchen gezeigt mit einem Hund an ihrer Seite, diese Arbeit wurde nicht so schön schritt für schritt erklärt. Nur grob in fast fertiger form, was ich schade finde da mich diese Arbeit besonders gefallen hat.Ansonsten ist das Buch top für Schüler, Studenten oder bereits Ausgelernten, die nach Perfektion streben.Für Anfänger kann ich es nur wage empfehlen, da hier zwar die Ergebnisse im Buch mehr wie stark sind und der Aufbau auch gut erklärt ist. So könnte man als Anfänger schnell Enttäuscht, oder schlicht weg fürs erste überfordert sein, wenn dieser zum ersten mal derartige arbeiten anstrebt.Dann doch lieber für die ersten schritte eine etwas nicht so perfekte Vorlage des Körpers, angehen.Dieses Buch ist geeignet für Leute die bestreben eine Perfektion in der Gestaltung von Figuren zu erschaffen: ob diese nun eher klein sind oder groß. Und vor allem an Personen die Geduld haben diesen Wahnsinn um zu setzen, den mal eben an einem nachmittag geht das nicht.

  • G. Josiane
    2018-10-22 08:47

    Ich habe mir dieses Buch gekauft, da die Bewertungen sehr positiv waren. Ich muß mich diesen Bewertungen anschließen. Ich finde das Buch sehr lehrreich und sehr informativ, die vielen Fotos zeigen schrittweise wie man arbeiten soll. Ich würde das Buch sofort weiterempfehlen

  • Frau Wunderlich
    2018-10-21 08:06

    tolles Buch, gefällt mir noch besser als das Porträt- Lehrbuch. Detaillierte Anleitungen zum symetrischen Körperaufbau und vergleichende Anatomie! Genau was ich brauche. Absolut empfehlenswert für jeden Modelleur. Warte auf Band 2.

  • Luci
    2018-11-17 07:54

    Als ich dieses Buch durchgesehen habe kam ich ins schwärmen. Es ist jeder Schritt richtig gut gezeigt und die Bilder sind der Wahnsinn

  • Amazon Kunde
    2018-10-23 13:00

    Das beste Buch über Körper modellieren, das ich gesehen habe!Von großem Meister verfasst,der viele Tipps gibt bei Arbeit mit Ton und fürt ganz einfach in Anatomie ein ohne das kompliziert gewesen wäre.Das Buch kann ich jedem empfehlen, der sich über Skulptur interessiert.Sogar Anfänger wird mit dem Buch gute Ergebnisse kriegen!

  • Romain T.
    2018-11-08 10:09

    Sehr gut anschaulich und die Erklärungen sind gut und nachvollziehbar beschrieben. Ein gutes Werk für angehende Schüler der Lehm Kunst.

  • thomas schreck
    2018-10-19 05:13

    Die Bilder eignen sich sehr gut um danach Körper zu modellieren. Ich bin sehr zufrieden und kann das Buch weiter empfehlen.

  • H. Walther
    2018-10-17 08:00

    Ich bin Laie aber habe Spaß an figürlichem Modellieren. Das Buch enthält sehr präzise Darstellungen und es fällt mir leicht nach diesen Anleitungen meine Fertigkeiten zu perfektionieren.Bin froh, das ich mir dieses Buch gekauft habe, weil es unter vielen anderen Büchern mit diesbezüglichen Anleitungen für mich bisher das mit den Besten Darstellungen ist!