Read Wie Kinder lernen: Eine Entdeckungsreise für Eltern und Lehrer by Dawna Markova Online

wie-kinder-lernen-eine-entdeckungsreise-fr-eltern-und-lehrer

In diesem Buch wird der Blick in kreativer, offener Weise auf die Lebensaufgaben der neuen Kinder, der Indigo Kinder, gerichtet Diese Kinder scheinen einen Evolutionssprung gemacht zu haben, ihr Leben und Denken wird haupts chlich von der Intuition bestimmt, und im Vergleich zu normalen Kindern verf gen viele von ihnen ber paranormale F higkeiten Indigo Kinder lassen sich zu nichts zwingen und nicht beherrschen, sie passen nicht in unsere altgewohnten Denkmuster, ja, sie widersetzen sich ihnen, wenn auch eher passiv, und leben konsequent gem ihren eigenen Gesetzen Ihr Widerstand u ert sich h ufig in Lern und Verhaltensst rungen in der Schule, und es kommt sogar vor, da sie mit sogenannten Defizit Erscheinungen wie ADD ADS Aufmerksamkeitsst rung , Hyperaktivit t, Legasthenie, berempfindlichkeit gegen Nahrungsmittel oder Allergien bei Psychiatern oder Therapeuten landen Die Autorin erkl rt in diesem Buch allgemein verst ndlich und praxisnah Hintergr nde und Bedeutung des Indigo Ph nomens, will den Leser mit ihren L sungen, Sichtweisen und Erfahrungen zum Umdenken anregen und er ffnet faszinierende neue Einsichten in die komplexe Beziehung zwischen den Indigo Kindern, ihren Eltern und der Gesellschaft....

Title : Wie Kinder lernen: Eine Entdeckungsreise für Eltern und Lehrer
Author :
Rating :
ISBN : 3924077843
ISBN13 : 978-3924077846
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : VAK Verlags GmbH Auflage 5., Aufl 28 April 2005
Number of Pages : 164 Seiten
File Size : 577 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wie Kinder lernen: Eine Entdeckungsreise für Eltern und Lehrer Reviews

  • Ulrich Dorp
    2019-02-26 23:02

    Die Autorin zeigt wie unterschiedlich wir denken und fühlen und damit auch lernen. Gut um unterschiedliche Lerntypen zu verstehem. Der Ansatz ist mal wirklich etwas neues und originelles. Man muss sich damit beschäftigen und bekommt dafür einefundierte Analyse von Lern und Bewußtseinsstukturen.

  • RackoRapper
    2019-03-05 23:46

    Unbegreiflich, dass dieses Buch (z.Zt.?) nicht mehr aufgelegt wird. Vielleicht kann Amazon hier ja Einfluss nehmen. Denn bei all den Standard-Verfahren, die die Kinder nur einem Lernschwerpunkt zuordnen - Stichwort "visueller Lerntyp" -, findet sich hier ein Konzept, dass einen umfänglichen und ganzheitlichen Blick beinhaltet und das Lernen als Prozess, als Choreographie, wie die Autorin so anschaulich formuliert, versteht. Als Lehrer an einem Gymnasium habe ich bisher kein besseres Konzept gefunden, das mich die mir anvertrauten Kinder und mich selbst besser hat verstehen lassen. Und wenn das hier Gesagte endlich auch von der Pädagogik ernst genommen würde, wäre das ein Silberstreif am Horizont unseres bundesdeutschen Schulwesens.

  • Karl-Josef Kluge
    2019-03-07 01:37

    Dawna Markova gibt in ihrem Buch auf anschauliche Weise wieder, nach welchen Denk- und Lernmustern Kinder handeln. Gerade Kinder lernen sehr unterschiedlich. Dieser Unterschied entscheidet darüber, ob sie zu schulischen Erfolgen kommen oder nicht. Eltern und Pädagogen sind hier gefragt, die passenden Lernmuster der Kinder ausfindig zu machen und zu verstehen. Die Autorin benennt drei Wahrnehmungskanäle" im Denkprozess: visuell (lesen, zeichnen, schreiben), auditiv (sprechen, singen) und kinästhetisch (berühren, Erfahrungen, Aktionen), die sich wiederum zu einem Denkmuster erschließen. Besonders hilfreich für mich war der Fragebogen zur Ermittlung der jeweiligen Denkmuster, den die Autorin gleich mitliefert. Hier kann anhand von 15 Fragen das Denkmuster jedes Kindes identifiziert und ausgewertet werden. Die Fragen sind leicht verständlich angelegt und werden durch drei vorformulierte Möglichkeiten an Antworten begrenzt. Zum Schluss lässt sich der Fragebogen in wenigen Minuten auswerten. Das Ergebnis ist die Identifizierung jedes Denkmusters. Dabei unterscheidet die Autorin in sechs Denkmustern, die beschaulich beschrieben und erklärt werden.Der Fragebogen ist für Eltern und Pädagogen eine zielsuchende Methode, Kinder zu verstehen, die aus ihrer Sicht, Lerndefizite bzw. Lernvorteile aufweisen. Die Beispiele, die sich aus diesem Test ergeben, bieten ein umfangreiches Porträt des Kindes, indem Verhaltensweisen und Eigenschaften wieder zu finden und erkennbar werden. Es ist unumgänglich, jedes Kind angemessen zu fördern und ihm den Spaß am Lernen zu erhalten, denn kein Kind ist von sich aus unmotiviert.Anhand praktischer Tipps werden Eltern und Pädagogen in ein Boot geholt", um gemeinsam lösungsorientierte Ansätze zu finden und zum Wohle des Kindes konstruktiv zusammenzuarbeiten.Dieses Buch hat meine Sichtweise im Hinblick auf die Lernerziehung positiv beeinflusst und lässt sich in meinem Beruf täglich anwenden. Es liegt an mir, die verschiedenen Lernwege eines Kindes erfolgreich mit zu beschreiten.Das Ziel: Kinder in ihrem Denken zu unterstützen bzw. anzuleiten, denn mit Zwang und Kontrolle wird es kaum gelingen, die Kinder im Lernen zu begleiten, zu ermutigen und für sich selbst Verantwortung zu übernehmen.Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:- Den Geist Ihres Kindes regenerieren- Über das Denken nachdenken- Wie der Geist Ihres Kindes arbeitet- Wie Sie das Denkmuster Ihres Kindes identifizieren- Fragebogen zu den Denkmustern- Die Denkmuster im Überblick- Die Kunst des Unterrichtens- Eine lebenswerte Zukunft gestalten- Hinweise für LehrerFür die EG-BIBLIO-KOM Sebastian Hauer

  • Ingrid Dankwart
    2019-02-20 04:50

    Dawna Markova gibt einen Einblick in die Lernmuster von Kindern. Spannend las ich das Buch und jahreslang war es ein ständiger Ratgeber nicht nur in Lernsituationen, sondern auch wenn es um Kommunikation ging. Sie können daraus wunderbar die Lernstrategie Ihres Kindes entnehmen und auch praktische Beispiele erhalten für die Umsetzung. Als Ergänzung empfehle ich noch das Buch von Dawna Markova "Wie Hausaufgaben ohne Stress", bekommen Sie leider auch nur noch gebraucht.Besonders hilfreich ist der Fragebogen zur Ermittlung der jeweiligen Denkmuster, den Sie im Buch finden. Mit Hilfe von 15 Fragen erhalten Sie eine gute Auswertung zum Denkmuster Ihres Kindes.

  • Bücherkunde
    2019-02-24 03:46

    Diese Buch ist seit einigen Jahren der Geheimtipp bei allen, die ihre Kinder beim Lernen unterstützen möchten. Besser gesagt: in ihrer individuell eigenen Lern-Art unterstützen möchten. Aber diese individuelle Art des Lernens ist eben sehr unterschiedlich von Kind zu Kind und deshalb lassen sich nicht alle Kinder gleich behandeln. Es ist deshalb unmöglich Erziehungsratschläge zu geben, die auf alle Kinder anwendbar sind - daran kranken die meisten sog. "Erziehungsratgeber". Dawna Markova macht diesen Fehler nicht! In ihrem Buch "Wie Kinder lernen. Eine Endeckungsreise für Eltern und Lehrer." lädt sie die Leser zu einer Selbstreflexion ein. Sie entwickelt eine Lerntypologie, durch die es möglich ist die Eigenarten der Kinder zu akzeptieren und zu fördern. Und sie zeigt Wege zu einer konstruktiven Zusammenarbeit zwischen Kindern, Eltern und Lehrern. Wirklich eine Entdeckungsreise!

  • None
    2019-02-22 03:45

    Seit 3 Jahren versuchen wir die Lernstörungen von unserem Sohn zu verstehen. Haben schon diverse Ärzte und Therapeuten ausprobiert aber keine befriedigende Antworten auf unsere Fragen bekommen. Seit ich dieses Buch gelesen habe sind mir sehr viele Dinge über meinen Sohn und auch über mich und meine Frau klar geworden.