Read Frankreich: Jakobsweg Via Gebennensis Via Podiensis: Der Weg ist das Ziel (Outdoor Handbuch) by Birgit Götzmann Online

frankreich-jakobsweg-via-gebennensis-via-podiensis-der-weg-ist-das-ziel-outdoor-handbuch

Kurzbeschreibung Schon im Mittelalter trafen sich die Pilger in Le Puy en Velay im Massif Central, um auf dem Jakobsweg Richtung S dwesten nach St Jean Pied de Port am Fu e der Pyren en und weiter zum spanischen Santiago zu wandern Dieser Weg durch Frankreich, die via podiensis, ist als GR 65 in das Netz der franz sischen Fernwanderwege eingebunden Er f hrt durch landschaftlich reizvolle Gegenden wie das karge Bergland des Aubrac und die fruchtbaren H geln der Gascogne Auf ber 700 km durch die Orte Conques und Moissac, deren Gottesh user zum Unesco Weltkulturerbe geh ren, lassen sich tausend Jahre Pilgergeschichte erfahren Die Autorin beschreibt detailliert die Streckenf hrung und gibt praktische Informationen ber die Sehensw rdigkeiten sowie bernachtungs und Verpflegungsm glichkeiten, wobei die regionalen Spezialit ten der franz sischen K che Erw hnung finden....

Title : Frankreich: Jakobsweg Via Gebennensis Via Podiensis: Der Weg ist das Ziel (Outdoor Handbuch)
Author :
Rating :
ISBN : 3893925287
ISBN13 : 978-3893925285
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Stein, C Auflage 3., 1 Juni 2005
Number of Pages : 217 Seiten
File Size : 782 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Frankreich: Jakobsweg Via Gebennensis Via Podiensis: Der Weg ist das Ziel (Outdoor Handbuch) Reviews

  • charlos
    2019-01-11 16:09

    Von zwei wirklich guten Outdoor-Handbüchern aus dem Stein Verlag verwöhnt, hatte ich auch an diesen hohe Erwartungen, die leider nicht immer erfüllt wurden. So bin ich z.B. mit Hund unterwegs gewesen, musste aber immer telefonieren, wenn ich eine Unterkunft suchte. Andere Wander- und Pilgerführer des Verlages helfen uns Pilgern mit Hund, mitunter sogar mit Esel oder Pferd sehr gut bei der Unterkunftssuche.Die Wegbeschreibungen im Buch waren ok, aber nicht so wichtig, wie auf dem Weg bis Le Puy, weil der GR 65 nahezu perfekt markiert ist. Die Karten und Höhenprofile könnten etwas detaillierter ausfallen, aber mit einer Wanderkarte zum GR 65 ist das Verlaufen nie ein Problem für mich gewesen. Gut gefallen haben mir die Piktogramme, die mir für jeden Ort sofort zeigte, welche Infrastruktur ich dort antreffen werde.Schade, dass ich so schlecht Französisch spreche, sonst hätte ich mich wohl auch zur Ergänzung auf den französischen Führer "Miam miam dodo" gestürzt, wie so viele andere Pilger.Bis Trier bin ich mit dem Outdoor-Handbuch von Frau Retterath Deutschland: Eifelsteig", ISBN 978-3-86686-226-5 unterwegs gewesen, ab Trier mit ihrem Outdoor-Handbuch Deutschland Frankreich: Jakobsweg Trier - Le Puy, ISBN 978-3-86686-211-1, beide sehr zu empfehlen!

  • Collioure
    2019-01-19 15:16

    Im praktischen Westentaschenformat ist dieser Wanderführer ein Wunder an Vielfalt und Detailtreue. Neben allgemeinen Informationen über den Jakobsweg, Frankreich und Dinge, die beim Wandern auf dem Weg zu berücksichtigen sind, sind die einzelnen Etappen mit der Routenführung detailliert beschrieben. Über die einprägsamen Piktogramme finden sich zu jeder Zeit Hinweise über Wegschwierigkeiten (mit Beschreibung von Alternativrouten), Übernachtungs-, Einkaufs- und Rastmöglichkeiten. Besonders schön fand ich die Hinweise zum Nachfüllen von Trinkwasser. Selbst mit Bildern der schönsten Orte und Strecken geizt das Buch nicht. Dank der Fadenheftung dürfte es auch bei längerem Gebrauch nicht auseinanderfallen; allenfalls die etwas sehr dünne Einbanddecke lässt ein wenig Kritik aufkommen.Insgesamt ist die Anschaffung sehr zu empfehlen!