Read Typographie by Otl Aicher Online

Title : Typographie
Author :
Rating :
ISBN : 3874396835
ISBN13 : 978-3874396837
Format Type : Hardcover
Language : Englisch, Deutsch
Publisher : Verlag Hermann Schmidt Auflage 1., Aufl Reprint 31 Oktober 2005
Number of Pages : 467 Pages
File Size : 893 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Typographie Reviews

  • Reinhard Lasar
    2019-04-20 01:18

    Voller Erwartung, Freude und Neugier erwarb ich vor kurzem dieses schöne Buch. Wirklich, es ist schön! Silberprägung auf dem Umschlag, schwer und damit wertig in den Händen liegend. Bücher aus diesem Verlag sprechen ja meist eine eigene Sprache, die sich qualitativ positiv von anderen absetzt. Ich war aber erstaunt über den Druck im Inhalt. Die Schrift die reproduziert wurde hat mit dem Original nicht mehr viel gemein. So wurde aus einem Regular-Schnitt eine halbfette und: das ist Standard in diesem Buch. Enttäuscht über die Qualität der reproduzierten Schrift (Buchtitel: typographie!) - (drucktechnisch sonst sehr gut) besorgte ich mir das Original des Buches über die Bibliothek bzw. Antiquariat. Dort sieht die rotis auch wirklich nach einer rotis aus.Die Kontaktaufnahme mit dem Hermann Schmidt-Verlag in Mainz war leider sehr unergiebig... Ich halte diese Schrift (immer noch) nicht für eine Leseschrift. Mich haben die Gedanken des Herrn Aicher interessiert, sie brachten mich aber nicht entscheidend weiter. Dann lieber, weil ergiebiger, vielseitiger und in dur (nicht in moll) geschrieben: "Wo der Buchstabe das Wort führt" von (rip) Kurt Weidemann.Gott grüß` die Kunst!Reinhard

  • Marta
    2019-04-12 00:21

    Product in good conditions and good contents.I really liked it and i recommend it a lot. the price was nice.

  • Dezcom
    2019-04-01 01:18

    The content of the book is wonderful and of great value. however...Apparently, the book was just scanned in greyscale from printed pages of the original 1988 version. The type is fuzzy and of poor quality for such an expensive book! They should have reset the text and made a facsimile. This is unthinkable for a book about typography.

  • Walter Ospina
    2019-04-05 00:06

    Divided in three chapters, who, when, how,the authors have guessed right in the construction of this good copy, until the point that becomes in an indispensable document for all those people that value the typography and appreciate their effect over the society. The graph is impeccable, as well as the documentation and the images that accompany the beautiful texts. From Stanley Morison, the most complete treaty about the history of the typography and of the work of the geniuses and visionary that have built this indispensable science. Excellent from all point of view.