Read Drohnen Guide - Basiswissen für den Kenntnisnachweis by Maximilian Beck Online

drohnen-guide-basiswissen-fr-den-kenntnisnachweis

Multicopter sind f r Modellflugfreunde, Fotografen und Technikfreaks der letzte Schrei und werden immer erschwinglicher ber die technischen Details ist man sich einig, rechtlich herrscht deutschlandweite bedingt durch l ckenhafte Gesetze und f derale Unterschiede gro e Ungewissheit Brauche ich eine Erlaubnis und was darf ich damit Auf diese Fragen werden Sie im Internet mindestens 20 verschiedene Meinungen bekommen, denn User in Onlineforen sowie angeblich kompetente Redakteure verbreiten falsches und gef hrliches Halbwissen Dieser erste Band befasst sich mit den wirklichen Tatsachen, Gesetzen, rechtlichen Abgrenzungskriterien sowie Zukunftsprognosen, Flug bungen und Flugphysik und ist der ideale Wegbegleiter f r die Pr fung des 2017 eingef hrten Kenntnisnachweises Wiederholungsfragen helfen, das Erlernte zu vertiefen Werden Sie zum Profi und entgehen Sie unn tigen Bu geldern....

Title : Drohnen Guide - Basiswissen für den Kenntnisnachweis
Author :
Rating :
ISBN : 3871970174
ISBN13 : 978-3871970177
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Eisenschmidt, R Auflage 1 23 November 2017
Number of Pages : 506 Pages
File Size : 896 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Drohnen Guide - Basiswissen für den Kenntnisnachweis Reviews

  • Hans Moser
    2018-12-27 01:14

    Insgesamt ein sehr hilfreicher Führer durch den Dschungel des Luftraumes. Leider wurde beim Lektorat Geld gespart, was bei einer Lehr-Publikation der DFS meiner Meinung nach nicht passieren sollte. Vor allem wenn die Fehler einem versierten Fachmann sofort auffallen dürften.Seite 43 Frage 3 gibt die Sicherheitsmindesthöhe über Ortschaften, Menschenansammlungen und dicht besiedelten Gebieten mit 150 m an, Antwort (A), bei SERA 5005 lese ich zu den Sichtflugregeln:"f) Außer wenn dies für Start und Landung notwendig ist oder von der zuständigen Behörde genehmigt wurde, darf ein Flug nach Sichtflugregeln nicht durchgeführt werden1. über Städten, anderen dicht besiedelten Gebieten und Menschenansammlungen im Freien in einer Höhe von weniger als 300 m 1 000 ft) über dem höchsten Hindernis innerhalb eines Umkreises von 600 m um das Luftfahrzeug;2. in anderen als in Nummer 1 genannten Fällen in einer Höhe von weniger als 150 m (500 ft) über dem Boden oder Wasser oder 150 m (500 ft) über dem höchsten Hindernis innerhalb eines Umkreises von 150 m (500 ft) um das Luftfahrzeug. "Die 150 m gelten also expressis verbis eben NICHT für Menschenansammlungen im Freien, Städten und dicht besiedelten Gebieten, dort sind 300 m vorgeschrieben (Das wird auch 3 Seiten vorher im DrohnenGuide genauso beschrieben).Zwei weitere Fehler sind mir bisher aufgefallen:– Seite 161, Frage 4: Eine Flugvorbereitung ist immer nötig? Da wurde die Antwort „Falsch“ angekreuzt. SERA 2010 dagegen legt fest:"b) FlugvorbereitungVor Beginn eines Flugs hat sich der verantwortliche Pilot eines Luftfahrzeugs mit allen verfügbaren Informationen, die für den beabsichtigten Flugbetrieb von Belang sind, vertraut zu machen. Die Flugvorbereitung für Flüge, die über die Umgebung eines Flugplatzes hinausgehen, und für alle Flüge nach Instrumentenflugregeln hat eine sorgfältige Zurkenntnisnahme der verfügbaren aktuellen Wetterberichte und -vorhersagen zu umfassen, wobei Kraftstoffanforderungen und ein alternativer Flugverlauf für den Fall, dass der Flug nicht wie geplant durchgeführt werden kann, zu berücksichtigen sind."Da Drohnen ja den Luftfahrzeugen gleichgestellt sind und der Steuerer dem Piloten entspricht: Gehe ich fehl in der Annahme, da die Antwort „Richtig“ heißen müßte?– Und auf Seite 164, dritte Zeile von unten, wird die Temperaturabfall pro 100 m Höhengewinn mit 0,65 K angegeben, es müßte wohl Grad Celsius heißen. Zumindest kommt dieser Wert heraus, wenn ich die nachfolgende Tabelle bemühe.Langsam frage ich mich, welche und wieviele Fehler ich nicht erkenne und dennoch lerne ….

  • Amazon Kunde
    2019-01-13 00:26

    Auch wenn die vergebenen 3 Sterne vllt. nicht direkt dafür sprechen, ist dieses Buch dennoch empfehlenswert! Zumal inhaltlich bisher soweit ich das beurteilen kann keine Fehler vorhanden sind. Dennoch gibt es einige Punkte, die meines Erachtens nach überarbeitet werden müssen:- Formatierung: bisher sind mir vor allem die Seitenzahlen aufgefallen, welche ihre Position und Schriftgröße verändern- Fehlerhafte Sätze: hierzu zählen unvollständige Sätze, Wortwiederholungen (z.B. "eine eine Wiederholung"), falsche Satzstellungen.- Kapitelquiz: Fragen werden teilweise im zugehörigen Kapitel nicht erklärt (Frage zum falschen Kapitel zugeordnet?)- Abkürzungen: In einigen Fällen nicht erklärtMan bekommt beim Lesen ein wenig das Gefühl, dass das Buch auf Vorlage des vorherigen Buches (2017; habe ich nicht gelesen) überarbeitet wurde und (aufgrund von Zeitdruck?) nur sehr grob Korrektur gelesen wurde.

  • Amazon Kunde
    2019-01-02 17:43

    Habe das Buch zum Erwerb des Drohnenführerscheins gekauft und mich damit auf die Prüfung vorbereitet! Alles top - Prüfung bestanden :-)

  • h101skydance
    2019-01-16 18:33

    Das Buch ist perfekt, um sich auf den Erwerb eines Drohnenführerscheins vorzubereiten. Es enthält alle geforderten Lernziele vom Luftfahrt-Bundesamt und noch weitere nützliche Informationen. Nach dem Lesen und Lernen sollte die Prüfung bei jeder anerkannten Stelle kein Problem sein.

  • Amazon Kunde
    2019-01-12 20:18

    Eine gute Übersicht aller Themen für den Drohnenführerschein. Hat mir bei der Vorbereitung zum Test gut geholfen... kann es empfehlen.