Read Die Kunst, meinen Mann zu lieben by Johannes Hartl Online

die-kunst-meinen-mann-zu-lieben

Ein unkonventionelles Buch M nner sind anders Und das ist auch gut so Denn in der Verschiedenheit von Mann und Frau strahlt etwas Wunderbares von Gott auf Einander lieben zu lernen bedeutet, sich in der Verschiedenheit einander unterzuordnen und aneinander zu reifen Und das hat extrem viel mit unserem geistlichen Leben zu tun Und au erdem Du solltest nie versuchen, deinen Mann zu z hmen, statt dessen solltest du in ihm hervorlieben, was Gott an Gaben in ihn hineingelegt hat Ein Buch, das auch Unverheiratete und M nner lesen sollten....

Title : Die Kunst, meinen Mann zu lieben
Author :
Rating :
ISBN : 386773240X
ISBN13 : 978-3867732406
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : cap books 17 August 2015
Number of Pages : 106 Pages
File Size : 784 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Kunst, meinen Mann zu lieben Reviews

  • Hanna J.
    2019-02-05 04:12

    War sehr spannend zu lesen, auch als langverheiratete kann man da noch was lernen, schon oft verschenkt, ist sehr schön gestaltet, kurze Texte, die es in sich haben.

  • Robert Lau
    2019-01-29 03:08

    sehr aufschlussreich, inspirierend und mutig. Es ist sehr schön, das Buch auch als Ehepaar zu lesen... vielen Dank an den Autor!!

  • Diskofokks
    2019-02-14 04:11

    Dieses "Buch" ist eher ein abgetippter Vortrag, also eher ein "Heftchen" oder eine Skizze zu einem Buch, das man schreiben könnte.Bei manchen Formulierungen haben sich mir und übrigens auch meinem Mann die Fußnägel hoch gerollt, nicht weil wir es verkehrt finden über die Unterschiede zwischen Männern und Frauen zu reden, sondern weil die Thematik eben tiefer geht, als es zum Beispiel dieser Satz vermuten lässt: "Das ist dieses Ding, das Gott es in den Mann hineingelegt hat: draußen auch irgendwelche Bären zu jagen und Feinde zu bekämpfen. Und dann kommt er auch gerne wieder heim an den Herd, zu Frau und Kind."Ich bin eine Frau, gerne Mama, ich liebe es für meinen Mann zu kämpfen, genauso wie ich es liebe, wenn er für mich kämpft und ich brauche Freiheit, Abenteuer und Wald und ich hatte beim Lesen des Buches irgendwie das Gefühl, dass das Buch für Frauen geschrieben ist, die entweder neurotisch an ihrem Mann klammern, Männlichkeit insgesamt ablehnen oder sich von ihrem Mann prügeln lassen. Diese Frauen brauchen aber ganz andere Bücher als Hilfestellung. Der letzte wichtigste Punkt des Buches, den Johannes Hartl uns Frauen gibt, wenn wir unsere Männer lieben wollen ist: "Baue deine Beziehung zu Jesus". Um da weiter zu wachsen empfehle ich aber lieber Johannes Hartles Buch, das den Namen Buch auch verdient: "In meinem Herzen Feuer" oder eben eine seiner vielen guten Predigtreihen auf youtube.Wer dennoch explizit ein Buch lesen will, das hilft den eigenen Mann tiefer zu verstehen und zu lieben, dem rate ich "Das wilde Herz der Ehe" oder "Der ungezähmte Mann" von John Eldredge (und Stacy Eldredge) zu lesen.

  • Amazon Kunde
    2019-01-27 06:52

    Ein Mega gutes Buch, leicht verständlich und übersichtlich. Ich und unsere Ehe profitieren von dem Buch sehr.Ich kann es nur weiterempfehlen.

  • Raphaela
    2019-01-24 03:57

    Dr. Hartl zeigt hier in einfühlsamer Weise, wie wertvoll Mann und Frau in ihren Unterschieden sind und wie sie sicheinander ergänzen. Warum das auch gut und wichtig ist. In Liebe, Respekt und Würde.