Read Die Kunst des Fermentierens by Sandor Ellix Katz Online

die-kunst-des-fermentierens

Das Wie und Warum einer uralten Tradition ein Meisterwerk vom K nig des Fermentierens Mit Die Kunst des Fermentierens liegt nun erstmals das vollst ndige Hauptwerk des weltweit wohl prominentesten Fermentierers in deutscher Sprache vor Es ist das Standardwerk zum Thema Umfassend und anschaulich wie kein anderes Buch bringt es Ihnen die historischen, wissenschaftlichen und praktischen Facetten der Verg rung durch Bakterien und Pilze nahe Sandor Katz zeigt Ihnen, wie Sie Lebensmittel durch Fermentierung herstellen und haltbar machen Dar ber hinaus hat er Rezepte in einer F lle zusammengetragen, die Sie sonst nirgendwo finden werden.Dieses gro z gig und liebevoll illustrierte Meisterwerk ist nicht zuletzt ein Appell, sich wieder auf die uralte Tradition des Fermentierens zu besinnen Schlie lich bietet sie uns eine ganze Reihe von Vorteilen Wenn wir Nahrung selbst fermentieren, werden wir nicht nur mit Lebensmitteln beschenkt, die gesund sind und hervorragend schmecken Wir sagen gleichzeitig Nein zur industriellen Herstellung von Nahrung, die uns krank macht und die Umwelt zerst rt.Hier finden Sie essenzielles Wissen f r K che, Selbstversorger, Bauern, hrenleser, J ger und Sammler sowie Gourmets jeder Art, die mehr ber die wohl lteste Form der Lebensmittelkonservierung und einen wichtigen Bestandteil ihrer Kultur erfahren wollen Neben dem flammenden Appell, sich zu gesunden Nahrungsmitteln und zuderen nat rlichen Verarbeitung zu bekennen, ist dieser Klassiker aber auchKochbuch und Rezeptsammlung Und was f r eines Der Autor hat ber Jahrzehnte Rezepte aus verschiedensten L ndern und Epochen zusammengetragen Und so finden Sie auf fast 400 Seiten leicht umsetzbare Anregungen zur Zubereitung von Gem se, Fr chten, N ssen, Samen, Getreide, Fleisch, Fisch, von Zucker zu Alkohol Met, Wein und Cidre , von sauren Tonic Getr nken, Milch und Eiern sowie zur Z chtung von Schimmelpilzkulturen Kein anderes Buch zur Fermentierung bietet Ihnen eine derartige F lle an Rezepten und Ideen Und kaum ein Buch animiert einen so sehr, die leckeren Anregungen sofort auszuprobieren.Aber nicht nur das hat dieses Werk zum Klassiker gemacht Der K nig des Fermentierens zeigt Ihnen auch, welche Anwendungsm glichkeiten es au erhalb des Lebensmittelbereichs gibt etwa bei der Abfallentsorgung, der Sch dlingsbek mpfung und bei der Erzeugung von hochwertigem Kompost oder auch bei der Energiegewinnung Die Kunst des Fermentierens ist der umfassendste je ver ffentlichte Ratgeber f r die Do it yourself Fermentierung Ein im wahrsten Sinne des Wortes inspirierendes Buch, das mich dazu bewegte, Dinge zu tun, die ich ohne dieses Buch wahrscheinlich nie getan h tte Ich lese immerzu Kochb cher und mache darum kein gro es Aufheben, aber hier ist es anders Sandor Katz schreibt ber die transformative Kraft der Fermentierung mit einem derma en ansteckenden Enthusiasmus, dass man das unbedingt selber machen und sehen will Michael Pollan aus dem Vorwort Die Kunst des Fermentierens ist ein beeindruckendes und au ergew hnliches Buch voller Leidenschaft und Gelehrsamkeit Deborah Madison, Autorin von Local Flavors Wenn man wie dieser K nstler die Welt mit unverstelltem Blick sieht, will man nicht mehr zur ck in die Welt ohne richtigen Geschmack, in der man sich vorher befand Die Kunst des Fermentierens ist so wundervoll reich an Wissen und so dann auch praktisch f r die Anwendung Dieses Buch ist ein Klassiker f r die n chsten tausend Jahre Gary Paul Nabhan, Autor von Renewing Americas Food Traditions...

Title : Die Kunst des Fermentierens
Author :
Rating :
ISBN : 3864452376
ISBN13 : 978-3864452376
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Kopp Verlag Auflage 1 Auflage 4 September 2015
Number of Pages : 274 Pages
File Size : 877 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Kunst des Fermentierens Reviews

  • gug
    2019-04-30 05:01

    Ein großartiges und fundiertes Werk - es gibt wohl nichts zum Thema Fermentieren, das man in diesem Buch nicht nachlesen kann. Absolute Kaufempfehlung!

  • Arno J.
    2019-04-25 03:36

    Genau das was ich gesucht habe.Es ist wirklich alles sehr Gut und verständlich beschrieben.Ein wirklich umfangreiches Wissen, das hier zusammengetragen wurde.Vielen Dank, kann ich nur weiter empfehlen.

  • Triskel-Irina
    2019-04-26 08:39

    Dieses Buch macht sehr viel Mut, mit der Lebensmittelfermentierung zuhause zu experimentieren. Nicht, indem es einen übermütig macht, nach dem Motto "es kann eh nichts schief gehen", sondern indem es ganz genau aufzeigt, was absolut unbedenklich ist und was lebensgefährlich werden könnte, und vor Allem, wie man die Gefahren auf ein Minimum reduzieren oder gar umgehen kann. Dabei gibt es in diesem Buch kaum genaue Rezepte, sondern viel Theorie (aber sehr spannend dargelegt), um die Prinzipien zu verstehen, und eine schier überwältigende Anzahl an Anregungen, die in mir beim Lesen oder Durchblättern die Lust wecken, sofort loszulegen.Dabei geht es nicht nur um fermentiertes Gemüse, sondern wirklich um alle Arten der Fermentierungsnutzung. Man lernt also auch viel über die Herstellung verschiedenster Getränke (alkoholisch und nichtalkoholisch), Fleisch- und Fischprodukte, Käse, Teige uvm.Seit der Lektüre dieses Buches haben wir so einiges ausprobiert, nicht alles, aber das meiste hat sehr gut geschmeckt. Viele Dinge, die ich vor dem erworbenen Wissen aus diesem Buch vorsichtshalber weggeworfen hätte, essen wir nun ohne Bedenken, und bis jetzt ist keiner aus unserer Familie Krank geworden. Dafür bin nun mit anderen Dingen vorsichtiger geworden, weil ich früher einige der Gefahren nicht kannte. Dabei sagt der Autor nie etwas dogmatisch, wie "Tun Sie niemals dies oder jenes!", was mich bei vielen andern Kochbüchern oft stört, sondern macht nur auf die Gefahren aufmerksam und überlässt dann die Entscheidung dem Leser selbst, dies oder jenes auszuprobieren, oder sein zu lassen.Kurz gesagt: Das enorme Wissen aus diesem Buch gibt mir viel Sicherheit im Umgang mit lebendigen Lebensmitteln.

  • Carolin Schulze
    2019-04-28 10:54

    Ein muss für alle, die Fermentieren von Grund auf verstehen wollen! Ein ganz tollen und sehr praktisches Buch. Kann ich nur empfehlen.

  • Wolfgang Pommeranz
    2019-05-12 03:41

    Das Buch enthält sehr viele und interessante Grundlagen des Fermentieren. Was mir fehlt, sind interessante Rezepte. Das wäre eine gute Ergänzung,

  • D. Nipperdey
    2019-04-23 09:39

    Super Buch, viele tolle Rezepte auch wenn haeufig keine detaillierten Mengenangaben gegeben sind.Wodurch man dazu neigt mehr zu experementieren

  • Hannibal Actor
    2019-04-20 05:59

    Sandor Ellis Katz, der "König des Fermentierens" hat in diesem Buch das gesamte Wesen der Fermentierung eingefangen. Es strotzt nur so von wissenschaftlichen, geschichtlichen und überaus praktischen Informationen über einer der ersten Energiequellen auf Erden. Der Autor verführt uns, eigene Versuche zu machen, wie zum Beispiel eigenes Sauerkraut herzustellen. Für mich ist es schlicht und einfach das beste Buch zum Thema Fermentierung. Anschaulich und inspirierend macht Sandor Katz deutlich, dass man mit Enthusiasmus und voller Leidenschaft fermentierte Lebensmittel selbst herstellen und haltbar machen kann. Jeder, der sich für Wohlbefinden und Ernährung interessiert, sollte dieses Standardwerk in seine Hausbibliothek aufnehmen. Ein wahrhaftes Meisterwerk auf diesem Gebiet !!!

  • Tamara von Geeste
    2019-05-10 05:54

    Das leider zu sehr in Vergessenheit geratene Wissen, nämlich Lebensmittel frisch und gesund für einen längeren Zeitraum haltbar zu machen, könnte in diesen unsicheren Zeiten schneller an Bedeutung gewinnen als es manchen Menschen lieb sein dürfte. Denn bietet doch gerade die Technik (Kunst) des Fermentierens breite Anwendungsmöglichkeiten, eben lebenswichtige Nahrungsmittel lange frisch und vor allem gesund für einen längeren Zeitraum zu konservieren. Der Autor, Sandor Ellix Katz, gilt in seinem Heimatland USA nicht nur als Lebensmittelaktivist – er wird dort in weiten Teilen der Bewegung quasi als Papst des Fermentierens gefeiert. Sein vorliegendes Werk ist definitiv das derzeit umfangreichste zur Thematik. Und auch für unsere Gesundheit ist das Fermentieren nicht ganz unwichtig – Stichwort: Darmflora. Für Einsteiger wie Profis ein rundum hochinteressantes Buch. Wer den tieferen Sinn nicht begreift und ein schlichtes Kochbuch erwartet, der sollte besser zu anderer Lektüre greifen.