Read Das Aquarell-Praxis-Buch: Grundlagen und experimentelle Wege zu schönen Bildern (Das Praxisbuch) by Barbara Eisenbarth Online

das-aquarell-praxis-buch-grundlagen-und-experimentelle-wege-zu-schnen-bildern-das-praxisbuch

Aus der jahrelangen Erfahrung vieler Kurse wei die Autorin, was an Grundwissen zum Aquarellieren erforderlich ist Wichtiger ist aber noch, dieses Wissen auch weiterzuentwickeln.Es ist das Anliegen dieses Buches, beim Aquarellieren einfach besser zu werden Um das zu erreichen, werden teilweise minuti se Abl ufe des Malens, auch bei Mischtechniken mit ausgefallen Effekten, beschrieben Das wird an beliebten Motiven europ ischer Landschaften und Blumen demonstriert....

Title : Das Aquarell-Praxis-Buch: Grundlagen und experimentelle Wege zu schönen Bildern (Das Praxisbuch)
Author :
Rating :
ISBN : 3863550870
ISBN13 : 978-3863550875
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Edition Michael Fischer EMF Verlag Auflage 1., 1 Mai 2012
Number of Pages : 190 Pages
File Size : 968 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Aquarell-Praxis-Buch: Grundlagen und experimentelle Wege zu schönen Bildern (Das Praxisbuch) Reviews

  • Amazon Customer
    2018-10-29 12:17

    Leider enthält dieses Buch keine neuen Informationen, da für diese Ausgabe lediglich die bisher erschienenen Aquarellbücher von Barbara Eisenbarth zusammengefügt und in diesem Sammelband herausgegeben wurden.Wer sich mit den Materialien, Techniken und freieren Gestaltungsmöglichkeiten der Aquarellmalerei beschäftigen möchte und die bisher erschienen Einzelbücher von der Autorin noch nicht hat, findet hier viele Hinweise und ansprechende Bildideen.Mischtechniken mit Tuschen, Rohrfeder sowie verschiedenen für die Acrylmalerei entwickelten Strukturpasten etc. werden erläutert und beispielhaft dargestellt, ebenso wird das Malen mit Aquarellfarben auf Keilrahmen behandelt, allerdings nimmt die Autorin keinen Bezug auf die von Schmincke entwickelten Zusatzmittel für die Aquarellmalerei auf Keilrahmen insbesondere den Malzusatz "Aqua-Fix", der die Aquarellfarben wasserunlöslich auftrocknen lässt und so das Anlösen vorheriger Farbschichten vom Keilrahmen verhindert. Ich gehe davon aus, dass das Buch entstand, bevor diese Malmittel auf den Markt kamen.Wer sich ein bisschen mit Vorbildern der Aquarellmalerei auskennt, wird merken, dass sich die Autorin bei einigen Bildern stark am Vorbild des inzwischen verstorbenen englichen Aquarellisten John Blockley orientiert hat.