Read Die Zahlen der Natur: Mathematik als Fenster zur Welt by Ian Stewart Online

die-zahlen-der-natur-mathematik-als-fenster-zur-welt

Ian Stewart Die Zahlen der Natur Mathematik als Fenster zur Welt Obwohl die Mathematik im Grunde ein rein gedankliches Konstrukt ist, stellt sie doch das beste Werkzeug dar, das wir haben, um die Welt um uns herum zu verstehen Sie kann vom Blick auf eine einzelne Schneeflocke auf die atomare Geometrie ihrer Kristalle schlie en sie kann von einer Geigensaite ausgehen und die Existenz von Radiowellen aufdecken Und Mathematik hat die Kraft, unsere Augen f r weitere und unerwartete Regelm igkeiten zu ffnen, etwa die innere Struktur einer Wolke oder die versteckten Rhythmen des Wetters In diesem gelungenen, ebenso originellen wie informativen F hrer ohne jede Gleichung erl utert Ian Stewart die Denklandschaft der modernen Mathematik worin das Wesen dieser Disziplin besteht, was Mathematiker tun und was ihre Ergebnisse uns zu sagen haben 192 S., geb DM 39,80 S 291, sFr 37, ISBN 3 8274 0242 5 Ersch Termin M rz 1998 STO Sachbuch Der Autor Von Ian Stewart, international renommierter Mathematikprofessor an der University of Warwick in Coventry, erschienen bereits bei Spektrum Akademischer Verlag bereits drei B nde mit mathematischen Kurzgeschichten Die gek mmte Kugel, Das Versteck der Andromeda sowie Die Reise nach Pentagonien....

Title : Die Zahlen der Natur: Mathematik als Fenster zur Welt
Author :
Rating :
ISBN : 3827402425
ISBN13 : 978-3827402424
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Spektrum Verlag 8 April 1998
Number of Pages : 190 Pages
File Size : 864 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Zahlen der Natur: Mathematik als Fenster zur Welt Reviews

  • medi
    2018-11-20 09:59

    Sehr gut verständliche Beispiele aus der Natur, Mathematik zum Anfassen, kurz und bündig. Auch zur Unterstützung in der Schule geeignet.

  • meteoadvanced
    2018-11-23 07:45

    Ein kleines Meisterwerk für Jedermann!Zu mindest Mittelschulniveau an mathematischem Grundwissen sollte man mitbringen, um die volle Faszination auszuschöpfen. Wahrscheinlich könnte dieses Buch auch jenen helfen, welche vor ihrem Abitur stehen und keine Ahnung haben, wozu eigentlich Mathe gut sein soll. Abseits von knallharten Fakten bringt der Autor ein fast philosophisches Antlitz dieser Wissenschaft zu Tage, spannend, unterhaltend, einfach unheimlich lesenswert!

  • None
    2018-11-17 11:00

    Was eich eigentlich vielversprechend anhörte, war nur ein aneinanderreihen von Fakten und Merkwürdigkeiten auf unserer welt, ohne das diese wirklich erklärt werden, ganz zu schweigen von wissenschaftlich geprüft. Der Autor schreibt über vieles "sehr geheimnisvolle", aber leider konnte mich das Buch nciht so begeistern. Wer weiß, vielleicht wird es ja in den letzten Kapiteln spannender, ich habe es jedenfalls nciht zu Ende gelesen.