Read Go To C++-Programmierung . Das Lern- und Nachschlagewerk für den C++-Programmierer by Andre Willms Online

go-to-c-programmierung-das-lern-und-nachschlagewerk-fr-den-c-programmierer

ber den Autor und weitere MitwirkendeAndr Willms ist langj hriger AW Erfolgsautor auf dem Gebiet der C C Programmierung....

Title : Go To C++-Programmierung . Das Lern- und Nachschlagewerk für den C++-Programmierer
Author :
Rating :
ISBN : 382731495X
ISBN13 : 978-3827314956
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Addison Wesley Auflage 3 Aufl 15 Juli 1999
Number of Pages : 571 Pages
File Size : 991 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Go To C++-Programmierung . Das Lern- und Nachschlagewerk für den C++-Programmierer Reviews

  • None
    2018-11-03 11:02

    Vom Aufbau her gleicht das Buch einem C++ Kursus, wobei jedes Kapitel einfach ein weiteres Konzept der Programmiersprache vorstellt. Ich habe es allerdings mehr als Nachschlagewerk benutzt, als Kurs würde ich es auch nicht empfehlen, da es Leser ohne Hintergrundwissen doch überfordern kann. Für den "fortgeschrittenen Einsteiger" ist es aber wärmstens zu empfehlen, da er hiermit ein Nachschlagewerk zu allen Fragen der C++ Programmierung erhält, mit vielen guten Codebeispielen. Positiv fällt auf, das Willms in seiner Ausdrucksweise den Leser nicht mit technokratischen Fachtermini nervt, sondern auch für Leute ohne Informatik- Background verständlich bleibt. Wer also ein gutes Nachschlagewerk für den Anfang sucht, ist hier bestens bedient.

  • skato
    2018-11-09 12:15

    Die "GoTo"-Buchreihe erstreckt sich inzwischen über einige Werke! Java, C++, etc.!GoTo C++ Programmierung fängt bei den absoluten Grundlagen von Programmiersprachen an, arbeitet sich dann über Grundlagen von PAP's und der objektorientierten Programmierung hin zu weiteren Programmiergrundlagen vor. Das Werk findet seinen Abschluß schließlich und endlich darin, daß man mit dem Autor in Ansätze der Fortgeschrittenen Programmierung vordringt in dem er einen "Mao-Mao" und "Tic Tac Toe" programmieren läßt.Eine CD mit allerhand nützlicher (und unnützlicher) Tools und einer kompletten Sammlung aller im Buch besprochenen Beispiele wird ebenfalls mitgeliefert!Die Programmierung und speziell worauf zu achten ist, wird peinlichst genau erklärt und grenzt in einigen Fällen schon ans Penetrante. Wer bereits ein wenig über Programmierung weiß ist stellenweise unterfordert, an anderen Stellen folgt allerdings genau durch diese ausführliche Ausarbeitung des Problems am Ende des Kapitels eine Art "Augen öffnen".Was das Buch als absolutes Einstiegswerk auszeichnet sind die stetigen Vergleiche mit dem täglichen Leben. So wird beispielsweise die objektorientierte Programmierung an einem Beispiel von Affen im Zoo aufgezeigt (Umfang etwa eine halbe Seite).An anderer Stelle verdeutlicht der Autor ein Problem anhand von Schweinen und Kartoffeln. Man fühlt sich damit etwas an seine alten Grundschultage erinnert.Was allerdings dem wieder entgegenwirkt sind die teilweise sehr langen Bandwurmsätze mit denen der Autor versucht Probleme zu erklären.Kurz gesagt, wer ein ähnliches Werk wie "GoTo Java" erwartet wird etwas enttäuscht sein, denn nach meiner Meinung sucht der Autor den "Teufel zu sehr im Detail".- Zu nahezu jedem Beispiel wird eine falsche und eine richtige Version mitgeliefert.- Wichtige Dinge werden einmal in einem fortlaufenden Text als Nebensatz behandelt und tauchen am Ende des Absatzes nochmal als Dickgedruckter Einzelsatz mit dem Vermerk "Wichtig" auf.- Insgesamt wirkt das ganze Buch durch seine Hinweisgrafiken am Rand jeder Seite sehr verspielt und soll wohl eher einen Kundenkreis zwischen 12 - 19 Jahren ansprechen.Resumee: Das Werk ist für Einsteiger sicherlich eine gute Grundlage und geht für sie auch genau auf die Problemstellung ein. Fortgeschrittene die schon ein wenig Ahnung haben von Schleifen, Variablem und (ansatzweise) Methoden sollten sich lieber ein anderes Werk suchen, denn für sie wird das Buch erst nach den ersten 300 Seiten interessant und das ist bei 767 Seiten Gesamtwerk (mit Index und Anhang, etc.) nahe 40 % die übersprungen werden können.

  • None
    2018-10-19 11:21

    Ich als C++-Neuling habe mir dieses Buch gekauft, in der Hoffnung meine guten Erfahrungen mit Addison-Wesley zu wiederholen. Leider war das ein Irrtum. Dieses Buch erklärt zwar viel Fakten, aber erschlägt den Leser oft mit zu komplexen Beispielen. Gerade Dinge wie Container und Iteratoren wurden sehr kompliziert erklärt. Oft werden auch bestimmte Bibliotheksklassen mit einer absolut unnützen Aufzählung von Methoden erläutert. Das einzig wirklich gute war die Erklärung der virtuellen Fnktionen... aber das reicht leider nicht.

  • None
    2018-10-29 13:09

    Der Autor versteht es gekonnt eine gute Einführung in c++ zu liefern. Das Buch hat auch einen sehr guten Übungsteil. Manchmal könnte Willms etwas näher auf Dinge eingehen um sie dem Anfänger verständlicher zu machen. Insgesamt aber sehr zu empfehlen!

  • None
    2018-10-22 13:14

    Ich kann das Buch nur sehr empfehlen. Die Beispiele und Erklärungen sind leicht verständlich für Anfänger und für Fortgeschrittene bieten sie eine gute Stütze. Für diejenigen, die sich über diverse Fehler im Code beschweren, denen sei empfohlen auch einmal die Einleitung zu lesen, beziehungsweise die Beispiele nicht von CD zu holen, sondern selbst zu programmieren und dann erst nach zu schauen, wie Andre Willms rät.

  • None
    2018-11-03 12:00

    Sehr gutes Buch zum Erlernen der Programmiersprache, aber auch für Fortgeschrittene wie mich eine sehr gute Hilfe.

  • fgrimps@t-online.de
    2018-10-20 07:19

    Jede Sache ist nicht für jeden gleich nützlich. Ich hatte bevor ich mir dieses Buch gekauft habe 1 Jahr mit C zu tun gehabt und davor eher nur mit Script Sprachen. Von diesem Startpunkt aus konnte ich die kleineren auftretenden Stolpersteine gut bewältigen. Arbeitet man das Buch wirklich ernsthaft durch macht sich zu dem vorgestellten Beispielen Gedanken und Erprobt sein Wissen an den zahlreichen Übungen, und man ist auf dem besten Weg C++ zu beherrschen.

  • None
    2018-10-18 12:04

    Dieses Buch hat wierklich sehr viel stoff.Und Am Anfang ist es auch noch recht einfech.Doch Nacher wird es sehr schwer.Aber ich würde dieses Buch trtzdem empfehlen weil es ebent viel Stoff hat und die Meisten Kapitel sind ja auch einfach.