Read Formel 2: Die Story von 1964 bis 1984 by Eberhard Reuß Online

formel-2-die-story-von-1964-bis-1984

Vor gar nicht so langer Zeit tummelten sich Formel 1 Weltmeister und andere Grand Prix Gr en regelm ig auf vermeintlichen Nebenschaupl tzen des Rennsports darunter vor allem der Formel 2 Auch dort rangelten sie mit anderen Hei spornen um Pl tze und Pokale Die einen wollten nach oben, die anderen lockten Publikum an und kassierten daf r gutes Startgeld Und irgendwie fuhren sie alle auch deshalb, weil es Spa machte just for fun Das waren die besten Jahre der Formel 2, der zweiten Liga des Grand Prix Sports, die es heute leider nicht mehr gibt.Manche der Nachwuchsfahrer schafften tats chlich den steilen Aufstieg Doch die Mehrzahl stieg in Ermangelung von Geld oder Talent oder beidem ber kurz oder lang wieder aus Und nicht wenige blieben leider auf tragische Art und Weise auf der Strecke Wie so viele ihrer gro en Vorbilder Aber zusammen sorgten die noch unbekannten Newcomer, die Pay Drivers und die l ngst etablierten Stars in der Formel 2 f r wunderbaren, spannenden Rennsport Eberhard Reu Text und Ferdi Kr ling Fotografie pr sentieren mit dem Profi Blick eine beraus popul re Rennserie Fahrer und Publikum in heute unvorstellbarer N he spannende Duelle zwischen Profis und Amateuren, bei denen es um alles geht technische Highlights und extreme Formel Rennwagen die Stars des Sports in Wort und BildDieses erste Buch ber die Formel 2 ist Pflichtlekt re f r alle Rennsport Fans und f r alle, die damals dabei waren...

Title : Formel 2: Die Story von 1964 bis 1984
Author :
Rating :
ISBN : 376883865X
ISBN13 : 978-3768838658
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Delius Klasing Auflage 1 Auflage 2014 15 September 2014
Number of Pages : 498 Pages
File Size : 974 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Formel 2: Die Story von 1964 bis 1984 Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-02-21 15:16

    Eberhard Reuß und Ferdi Kräling ist ein kurzweiliges, spannendes Meisterwerk gelungen. Ich bin sozusagen mit den Formel 2 Rennen in Hockenheim groß geworden. Ohne diese Erlebnisse dort, hätte ich später wohl kaum selbst viele Rennen fotografiert und journalistisch über die DTM, STW, WEC und Formel 1 berichtet. Wer damals dabei gewesen ist, wird erleben, wie durch dieses Buch Erinnerungen an damals wiederbelebt werden. Es ist ein Muss für jeden Formel 2 Fan.

  • Bleimula66
    2019-02-14 13:21

    Tolle Stories über die 2. Liga des Formelsports, als die Helden der Grand Prix Szene zeitgleich auch in der F2 zu Gange waren.Gut erzählte Geschichten und Anekdoten mit einer großen Bildersammlung; für Statistiker allerdings ist nichts dabei.

  • Thomas Nehlert
    2019-02-21 13:40

    Ihren ersten Höhenflug erlebte die Formel 2 in den Jahren 1952 und 1953 als die Fahrer-Weltmeisterschaft in dieser Kategorie ausgefahren wurde. 1964 wurde die Formel 2 wiederbelebt mit kleinvolumigen 1-Liter-Motoren, bevor ab 1967 das 1,6-Liter-Reglement der Formel 2 eine neue Blüte bescherte, die bis 1984 anhielt. Ab 1972 war der maximale Hubraum auf 2 Liter festgelegt. Sowohl vielversprechende Nachwuchsfahrer als auch Formel-1-Größen tummelten sich in den gewaltigen Starterfeldern, in denen auch echte Werksteams bis hin zu BMW und Ferrari zu finden waren.Dieses Buch im repräsentativen Format dokumentiert die drei letzten Jahre der Einliter-F2 und die Epoche der Formel-2-Europameisterschaft von 1967 bis 1984. Schon die Namen dieser Europameister verdeutlichen, um was für eine hochkarätige Rennserie es sich damals handelte: Jacky Ickx, Ronnie Peterson, die Franzosen Beltoise, Jarier, Depailler, Laffite, Jabouille und Arnoux, der heute im deutschsprachigen Raum m.E. beste Formel-1-Kommentator Marc Surer, Jonathan Palmer und Mike Thackwell - um nur einige der Titelträger aufzuzählen. Großen Raum nimmt auch die Karriere des unvergessenen Stefan Bellof ein. Während heute die blasse GP2-Serie häufig vor weitgehend leeren Tribünen abläuft, konnte sich die Formel 2 der 1960er und 1970er Jahre größter Zuschauerresonanz erfreuen - man erinnere sich nur des vollen Motodroms in Hockenheim, wenn Hans-Joachim Stuck das Feuerwerk seiner Formel-2-Triumphe abbrannte!Die hoch kompetenten Texte von Eberhard Reuß, die ausführlichen Bildunterschriften und die brillante und reichhaltige Illustration mit über 320 Fotos der besten Qualität aus dem Archiv der Bildagentur Kräling fügen sich zu einem hervorragenden Buch zusammen, das ein bisher viel zu wenig beachtetes Thema bis ins Detail ausleuchtet.

  • Josef Erlachner
    2019-02-01 12:13

    Ein Muß für den Motorsportfan.Gut aufbereitet, kurzweilig geschrieben, tolle Fotos.Endlich eine Zusammenfassung über diese tolle Epoche des Motorsports.

  • Rudolf Krause
    2019-02-21 09:26

    Zeitgeist. Geil schönes Buch, schöne Fotos, schöne Texte. Macht sich prima im Regal, aber so lange Rezensionen wollte ich nun auch nicht schreiuben

  • SG
    2019-01-28 11:42

    Hatte Spaß beim Lesen, hatte Spaß beim Betrachten der Bilder. Es kam viel Nostalgie auf. Schade, dass es heute keine populäre Formel-Nachwuchsserie mehr gibt.