Read Der OPNsense-Praktiker: Enterprise-Firewalls mit Open-Source by Markus Stubbig Online

der-opnsense-praktiker-enterprise-firewalls-mit-open-source

Simple Paketfilter waren gestern Selbst im Open Source Bereich sind die Next Generation Firewalls angekommen Und OPNsense mischt ganz vorne mit, wenn es um Einbruchserkennung, Applikationskontrolle, Web Filter oder Anti Virus geht.Denn kein Netz ist zu unbedeutend, um nicht attackiert zu werden Selbst Heimnetze, Armbanduhren und Lichtschalter sind bedroht und erwarten eine gesicherte Umgebung.Eine Firewall ist ein Baustein des Sicherheitskonzepts Sie sch tzt vor bekannten und neuen Gefahren f r Computer und Netze Den h chsten Schutz bietet eine Firewall, wenn ihre Funktionen bekannt sind, die Bedienung einfach ist und sie optimal in der umgebenden Infrastruktur platziert ist.OPNsense tritt die Herausforderung an und erf llt die Kriterien auf unterschiedliche Weise Dieses Buch ist der ideale Begleiter zum Verstehen, Installieren und Einrichten von OPNsense.Jedes Kapitel erkl rt eine Problemsituation, beschreibt die theoretischen Grundlagen und stellt ein Laborexperiment zum Nachvollziehen vor Schlie lich zeigt es den L sungsansatz mit Methoden von OPNsense und die technischen Hintergr nde.Die Kapitel sind weitgehend unabh ngig voneinander, steigern sich aber in ihrem Niveau So sind die Themen geeignet vom Einsteiger bis zum Profi....

Title : Der OPNsense-Praktiker: Enterprise-Firewalls mit Open-Source
Author :
Rating :
ISBN : 9783752895384
ISBN13 : 978-3752895384
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Books on Demand Auflage 1 30 Juli 2018
Number of Pages : 380 Seiten
File Size : 681 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der OPNsense-Praktiker: Enterprise-Firewalls mit Open-Source Reviews

  • Herby
    2019-03-20 14:26

    Da ich in kürze meine Fritzbox durch eine OPNSense Applience ersetzen werde, kam mir dieses Buch gerade recht. Ich musste schon zu Beginn des Buches schmunzeln bei dem Satz "... um Verständnis aufzubauen, oder angestaubtes Wissen aufzufrischen...", dies schafft das Buch ziemlich gut.Vorweg sei gesagt, dass dieses Buch nichts für absolute Beginner ist. Verständnis bestimmter Thematiken werden schon Vorausgesetzt. Wenn der geneigte also gar nichts nichts mit Routing, NAT, DHCP & Co anfangen kann, sollte er erst einmal Bücher zu Netzwerkgrundlagen lesen.Alle die zumindest theoretisch schon etwas mit o.g. Themen anfangen können und wissen wollen wie sie eine IDS/IPS, Proxy, ICAP usw. mit OPNSense einrichten können, wird hier sehr gut weitergeholfen. Dass bedeutet auch, dass Vollprofis die schon jahrelang mit OPNSense arbeiten sich hier sicher langweilen werden.