Read Erfolgsblockaden auflösen mit EFT: Ziele erreichen, Wünsche erfüllen, Stillstand überwinden by Erich Keller Online

erfolgsblockaden-auflsen-mit-eft-ziele-erreichen-wnsche-erfllen-stillstand-berwinden

Das neue Programm gegen Erfolgsblockaden im Arbeits und Privatleben.Zu den Blockaden, die durch EFT gel st werden k nnen, geh ren Einschr nkungen beim Erfolg im Job, in der Schule, in der Umstellung auf neue Arbeitsbereiche, Ermutigung bei der Jobsuche, Zweifel an eigenen Ressourcen, mangelndes Selbstbewusstsein, Versagens ngste, Selbstdarstellungs und Wolstandsblockaden und viele andere innere Beschr nkungen Au erdem werden die Blockaden durch Zugeh rigkeit zu einer sozialen Schicht, famili ren Bande, Freundschaften und Partnerschaften behandelt, die einen Erfolg verhindern oder verbieten k nnen Das Buch zeigt M glichkeiten der Selbstanwendung und den Einsatz in der Beratung oder dem Coaching....

Title : Erfolgsblockaden auflösen mit EFT: Ziele erreichen, Wünsche erfüllen, Stillstand überwinden
Author :
Rating :
ISBN : 3548743773
ISBN13 : 978-3548743776
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Allegria Taschenbuch Auflage 2 9 M rz 2007
Number of Pages : 208 Seiten
File Size : 875 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Erfolgsblockaden auflösen mit EFT: Ziele erreichen, Wünsche erfüllen, Stillstand überwinden Reviews

  • lokita
    2019-05-16 07:32

    Das Buch kann ich jedem Menschen empfehlen, der etwas Neues lernen will und sich weiter entwickeln möchte. Eine Methode, um seine Blockaden erst einmal zu definieren (und sich gleichzeitig überhaupt erst einmal damit auseinandersetzen) und mit dem eigenen Körper selber lösen. Jeder kann mit solch einfachen Mitteln an sich arbeiten und etwas an sich verbessern. Ist doch klasse!

  • Obelix der  2-Te
    2019-05-03 10:16

    Das Buch beinhaltet wirklich alles was man vorerst wissen muss. und verständlich geschrieben zu diesem Thema sollte aber trotdem einen Kurs besuchen für EFT . Jeder kann mit solche einfachen Mitteln an sich arbeiten und etwas an sich verbessern. Funktioniert es? ??. Ich weiß nicht

  • Helena
    2019-05-21 08:32

    Der Autos zeigt viele mögliche Gedankengänge, Gedankenmuster und Zusammenhänge auf.Hervorragend für alle, die die Kindheit nochmal aufarbeiten wollen. Denn einfach Affirmationen aufsagen war nur der Anfang, aber nicht die Endlösung.Ich kann jedem dieses Buch ans Herz legen :-)

  • Gisela Lehners
    2019-05-02 07:31

    Sehr hilfreich, gute Aufgliederung und Erklärung aller Probleme, die beim Klopfen auftreten können. Ein Buch, auf das man immer wieder zurückgreifen kann. Ich halte es für sehr empfehlenswert.

  • T. Dorothea
    2019-05-21 10:20

    Das Buch ist sehr einfach zu lesen – wie auch die anderen Bücher von Erich Keller.Die Beispiele sind spannend und laden zum Ausprobieren ein! Und dieses Buch geht noch mehr auf die Möglichkeiten mit EFT ein. Auch hier: Minimaler Aufwand für einen riesigen Erfolg und unzählige Möglichkeiten tun sich hier auf!Deshalb: Nicht nur lesen, sondern wirklich ausprobieren! Ich stehe voll hinter der Methode und kann dieses Buch (auch die anderen von Erich Keller) sehr empfehlen!

  • gehra-fechtner
    2019-05-16 04:21

    Das Buch ist sehr interessant und auch hilfreich um die in einem Grundkurs gelernten Übungen zu vertiefen. Kann ich weiterempfehlen.

  • Erika Braun
    2019-05-19 10:24

    man lernt wirklich die Blockaden aufzulösen. Alles ist leicht und verständlich erklärt. Für Jedermann / frau leicht nachzumachen. Einfach super

  • Zauberrose
    2019-05-14 09:31

    Dieses Buch ist eine reine Quelle der Inspiration für alle, die mit Selbsthilfemethoden wie EFT, MET, The Work, Kinesiologie, CQM, BSFF usw. arbeiten und bestrebt sind, ihre Probleme zu lösen, also nicht nur EFT-Anwender. Es geht bei all diesen Methoden ja letztlich darum, den richtigen Satz zu finden, ansonsten nützt die beste Methode leider nichts. Und hier setzt dieses Buch wundervoll an. Beim Lesen des Buches und der vielen vielen Beispielsätze und Gedankenanstöße sind mir so viele eigene Sätze in den Kopf geschossen, die eigentlich auf der Hand lagen, auf die ich aber bis jetzt noch nicht gekommen war. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen - ein Muss für Anwender der obigen Methoden.