Read Zukunftschance Global Sourcing: China, Indien, Osteuropa - Ertragspotenziale der internationalen Beschaffung nutzen by Gerd Kerkhoff Online

zukunftschance-global-sourcing-china-indien-osteuropa-ertragspotenziale-der-internationalen-beschaffung-nutzen

Die politische und wirtschaftliche ffnung Indiens, Chinas, der T rkei und Osteuropas haben zu einer ver nderten Wettbewerbssituation auf dem Weltmarkt gef hrt Bereits heute gelten diese Staaten als attraktive Beschaffungsm rkte insbesondere f r europ ische Unternehmen.Aber Global Sourcing kann auch zu einer Kostenfalle werden, wenn man die internationalen Beschaffungsm rkte und ihre Gesetzm igkeiten nicht kennt Dazu z hlen interkulturelle Unterschiede, Rechtsunsicherheiten und unerwartete Transportschwierigkeiten sowie mangelnde Qualit t, nicht kalkulierte Steuern und Einfuhrz lle.Dass Unternehmen trotz Risiken dennoch erfolgreich Global Sourcing betreiben k nnen, beweist Gerd Kerkhoff in seinem Buch Zukunftschance Global Sourcing Dabei zeigt er auf, welche G ter und Dienstleistungen sich f r ein Global Sourcing eignen und stellt die wichtigsten Beschaffungsm rkte und ihre St rken vor Konkrete Beispiele erl utern, wie die internationale Beschaffung erfolgreich ausgerichtet wird....

Title : Zukunftschance Global Sourcing: China, Indien, Osteuropa - Ertragspotenziale der internationalen Beschaffung nutzen
Author :
Rating :
ISBN : 3527501967
ISBN13 : 978-3527501960
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Wiley VCH Auflage 1 29 Oktober 2005
Number of Pages : 262 Pages
File Size : 766 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Zukunftschance Global Sourcing: China, Indien, Osteuropa - Ertragspotenziale der internationalen Beschaffung nutzen Reviews

  • Holger Kohn
    2019-04-26 10:04

    Auch wenn es schon vor einigen Jahren geschrieben wurde, ist dieses Buch vom Thema her noch aktuell. Einfach und klar geschrieben, mit Verzicht auf übermäßige akademische Ausdrücke. Also einfach für jeden, den das Thema interessiert.

  • jorrik
    2019-04-15 09:05

    Ein sicherlich sehr interessantes Buch zu dem Thema "Global Sourcing". Allerdings fehlen mir ein wenig die neuen Ansätze. Ich habe etwaige Erkentnnisse zumeist bereits im Studium gehört.Dennoch für Leute, die sich bislang nicht mit dem Thema beschäftigt haben, durchaus ein interessanter Einstieg. Für "Fachpublikum" meines Erachtens (persönliche Meinung!) allerdings eher ungeeignet.

  • Rolf Dobelli
    2019-04-16 10:18

    Global Sourcing ist nicht gleich Outsourcing, das betont Gerd Kerkhoff in seinem Buch gleich mehrmals. Im Gegenteil: Wer überall auf der Welt gute Qualität zu günstigsten Preisen einkauft, spart Kosten und kann die Erträge in den Erhalt heimischer Arbeitsplätze investieren. Das klingt einleuchtend, vor allem aus der Perspektive des einkaufenden Unternehmens. Doch was passiert mit den heimischen Zulieferbetrieben, die sich zuvor auf das traditionelle "Kirchturm-Sourcing" verlassen haben und plötzlich ihre Auftraggeber verlieren? Kerkhoff bleibt einen schlüssigen Beweis für seine These schuldig, Global Sourcing schaffe jede Menge neue Arbeitsplätze. Der Versuch, ein Buch über maximale Ertragssteigerung durch möglichst günstigen Einkauf mit dem Erhalt von kostenintensiven Jobs zu verbinden, gleicht der sprichwörtlichen Quadratur des Kreises. Nichtsdestotrotz bietet der Autor einen praktischen Ratgeber für alle, die in ihrer Einkaufsstrategie die Chancen der globalisierten Weltwirtschaft nutzen wollen. Kerkhoff schöpft aus einem Erfahrungsschatz, den er mit seinem Beratungsunternehmen auf der ganzen Welt angesammelt hat - freilich kommt dabei auch die Werbung in eigener Sache nicht zu kurz. Wir empfehlen das Buch Unternehmern und Verantwortlichen im Einkauf, die nach neuen Wegen zur Renditesteigerung suchen.

  • Rolf Dobelli
    2019-03-28 08:04

    Global Sourcing ist nicht gleich Outsourcing, das betont Gerd Kerkhoff in seinem Buch gleich mehrmals. Im Gegenteil: Wer überall auf der Welt gute Qualität zu günstigsten Preisen einkauft, spart Kosten und kann die Erträge in den Erhalt heimischer Arbeitsplätze investieren. Das klingt einleuchtend, vor allem aus der Perspektive des einkaufenden Unternehmens. Doch was passiert mit den heimischen Zulieferbetrieben, die sich zuvor auf das traditionelle "Kirchturm-Sourcing" verlassen haben und plötzlich ihre Auftraggeber verlieren? Kerkhoff bleibt einen schlüssigen Beweis für seine These schuldig, Global Sourcing schaffe jede Menge neue Arbeitsplätze. Der Versuch, ein Buch über maximale Ertragssteigerung durch möglichst günstigen Einkauf mit dem Erhalt von kostenintensiven Jobs zu verbinden, gleicht der sprichwörtlichen Quadratur des Kreises. Nichtsdestotrotz bietet der Autor einen praktischen Ratgeber für alle, die in ihrer Einkaufsstrategie die Chancen der globalisierten Weltwirtschaft nutzen wollen. Kerkhoff schöpft aus einem Erfahrungsschatz, den er mit seinem Beratungsunternehmen auf der ganzen Welt angesammelt hat - freilich kommt dabei auch die Werbung in eigener Sache nicht zu kurz. Wir empfehlen das Buch Unternehmern und Verantwortlichen im Einkauf, die nach neuen Wegen zur Renditesteigerung suchen.

  • None
    2019-03-30 06:27

    Das Buch ist klasse. Hilfreiche Tipps, die deutlich machen worauf es ankommt. Ich habe mir selbst parallel eine Checkliste mit Themen und Prioritäten erstellt. Es ist angenehm zu lesen und setzt sich pragmatisch mit einem sehr komplexen Thema auseinander. Wer beruflich mit diesem Thema zu tun hat, kommt an dem Buch nicht vorbei.

  • bseven
    2019-04-26 10:10

    I recommend this book to all students that plan on writing a paper on global sourcing, especially when it is about the countries and regions mentioned in the title. Despite that it is a nice book to just get some basics of global sourcing and the understanding of some crucial terms since it comes straight to the point.

  • None
    2019-04-20 11:25

    Das Buch ist klasse. Hilfreiche Tipps, die deutlich machen worauf es ankommt. Ich habe mir selbst parallel eine Checkliste mit Themen und Prioritäten erstellt. Es ist angenehm zu lesen und setzt sich pragmatisch mit einem sehr komplexen Thema auseinander. Wer beruflich mit diesem Thema zu tun hat, kommt an dem Buch nicht vorbei.

  • None
    2019-04-22 10:21

    Das Buch ist klasse. Hilfreiche Tipps, die deutlich machen worauf es ankommt. Ich habe mir selbst parallel eine Checkliste mit Themen und Prioritäten erstellt. Es ist angenehm zu lesen und setzt sich pragmatisch mit einem sehr komplexen Thema auseinander. Wer beruflich mit diesem Thema zu tun hat, kommt an dem Buch nicht vorbei.