Read Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns by author Online

Title : Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns
Author :
Rating :
ISBN : 3492118240
ISBN13 : 978-3492118248
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Piper Verlag GmbH
Number of Pages : 366 Pages
File Size : 675 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns Reviews

  • kamphb
    2018-12-20 16:27

    In diesem überraschend knappen Text beschreibt Watzlawick - diesmal eher sachlich und etwas weniger amüsant als in seinen bekannteren Büchern - das Prinzip der Systemtheorie und des radikalen Konstruktivismus'. Klar und ohne allzu wissenschaftlichen Drumherums umreißt Watzlawick dem interessierten Leser schnell das Wesentliche für ggf. weitere Vertiefungen in der Fachliteratur.

  • Liaa
    2018-12-20 16:04

    Das Buch ist sehr interessant. Ich fande es anfangs etwas schwer zu lesen konnte jedoch nicht aufhören. Paul Watzlawick schreibt nicht in vereinfachter deutscher Sprache deshalb musste ich desöfteren auch mal ein Wörterbuch zur Hand nehmen und einige Worte nachschlagen. Ich bin aber sehr begeistert von dem Buch.

  • M. Wiemers
    2018-12-25 22:14

    .... ist das Vergnügen ganz auf der Seite des Aufnehmenden. Philosophie trifft nteressantes Thema in gute Sprache verpackt. Ein "wow" und eine absolute Kaufempfehlung.

  • claudi
    2019-01-14 22:17

    Habe das Buch in einem gelesen - immer wieder spannen auch wenn sich die Inhalte teils mit anderen seiner Bücher decken. Trotzdem nette Lektüre für Zwischendurch

  • inge Adams
    2018-12-24 17:20

    Das Buch gefällt mir, weil es aufzeigt wie sehr die Wahrnehmung vom Individuum abhängt.Mit Beispielen wird die Theorie untermauert.Ich empfehle das Buch jedem der sich mit Wahrnehmung beschäftigt.

  • Carmen
    2018-12-20 18:06

    Das Buch beschreibt die Unmöglichkeiten der menschlichen Kommunikation - ein typischer Watzlawick. Leider lebt er nicht mehr, so dass nichts mehr neues nachkommt.

  • boomshiva
    2019-01-15 19:14

    Einziges Manko: könnte ausführlicher sein. Leider etwas kurz geraten. Hat mich an vieles aus der Achtsamkeitsphilosphie erinnert. Schön skeptisch und mitten im Leben.

  • sven
    2019-01-17 22:09

    Ich habe es in zwei Anläufen gelesen, hätte es auch in einem Zug lesen können. Es werden viele kleine Geschicten und Beispiele anschaulich dem Leser nahe gebracht und man bekommt ein angenehmen einblick in die Arbeiten dieses Autors.Wer sich für dieses Buch begeistern kann, dem werden auch seine anderen Bücher gefallen. Dieses Buch ist aber auch lediglich ein kleiner Einblick...