Read Das Ravensburger Kochbuch für Kinder by Monika Arndt Online

das-ravensburger-kochbuch-fr-kinder

Ali Mitgutsch und seine K chenhelferchen zaubern kinderleichte Gerichte Ritter, Piraten und Gespenster zeigen, was gut schmeckt und einfach zu kochen ist Klar, dass das gesunde Rezepte sind, die Kinder mit allem versorgen, was sie brauchen Mit genauen Zutatenlisten, Schritt f r Schritt Anleitungen, farbigen Fotos, zus tzlichen Kochtipps und Informationen ber gesunde Ern hrung....

Title : Das Ravensburger Kochbuch für Kinder
Author :
Rating :
ISBN : 3473556440
ISBN13 : 978-3473556441
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Ravensburger Buchverlag Auflage 3 1 Februar 2009
Number of Pages : 491 Pages
File Size : 872 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Ravensburger Kochbuch für Kinder Reviews

  • Nicnic
    2018-12-13 07:12

    Fast ein bisschen zu schade für Krümel und Kleckse in der Küche ist dieses fantasievolle Ravensburger-Kinderkochbuch. Anders als viele andere Bücher dieser Art baut es die Rezepte in typische Kindergeschichten von Piraten, Rittern und Gespenstern ein und ist vor allem aufwändig illustriert von Ali Mitgutsch. Richtig, das ist der mit den Wimmelbildern, die schon unzähligen Kindern und Eltern schöne Bücherstunden beschert haben.Ehe es in die Küche geht, können sich große und kleine Köche von den Geschichten um den grünen Ritter Gerfried oder die Gespenster auf Schloss Hohenstein inspirieren lassen. Um dem Nachwuchs gesundes Essen schmackhaft zu machen, müssen sich die Großen ja immer einiges einfallen lassen. Autorin Monika Arndt hat ihre Rezepte einfach mit peppigen Namen versehen, um die Kinder an den Esstisch oder gar den Herd zu bekommen. Da werden Hackbällchen mit Tomaten-Chili-Soße zu "Feurigem Kanonendonner mit Flammensoße", aus Kartoffeln und ein bisschen Gemüse wird ein "Kerker-Eintopf", und aus Paprika, Zucchini und Pilzen zaubert sie "Gemüselanzen" für echte Ritter.Und da erst recht bei Kindern das Auge mitisst, sind unter den Gerichten auch echte Hingucker: Etwa das Piratenboot aus einer ausgehöhlten, reisgefüllten Zucchini mit Salatblatt-Segeln oder die "Fruchtige Schatzinsel" mit Delfinen aus Babybananen am Kokosraspel-Strand. Das sind nicht unbedingt Rezepte für jeden Tag, wenn's bei Mama mal wieder schnell gehen muss, aber zumindest bieten sie schöne Anregungen für den nächsten Kindergeburtstag. Größere Kinder können sich natürlich auch selbst ans Nachkochen und -dekorieren machen.Wer wissen will, wie eine gesunde Ernährung aussehen sollte, kann das in kurzen Kapiteln am Ende des Buches nachlesen, die die verschiedenen Lebensmittelarten erklären und schildern, warum Bewegung so wichtig ist. Wobei sich hier vermutlich eher die Eltern wiederfinden werden als die Kinder, denen der Spaß beim Essen viel wichtiger ist als das gute Gewissen, sich ausgewogen zu ernähren. Auf einer Doppelseite ganz am Schluss stellt das Buch für alle Kochanfänger dann noch die wichtigsten Küchengeräte vor. Und wer das Buch für kleinere Geschwister schonen möchte, kann sich ja die Rezepte vor dem Schnippeln und Brutzeln kopieren und das Original auf dem Sofa lassen.

  • Thorsten Wiedau
    2018-12-02 08:38

    Wer kennt sie nicht die Wimmelbilder von Ali Mitgutsch mit denen eine ganze Generation von Kindern aufgewachsen ist. Bei Wimmelbildern neigen Kinder zum sehen und erkunden, zum staunen und lernen - Wimmelbilder bieten eine Menge für den offenen Geist von Kindern und immer gibt es etwas Neues zu entdecken. Nun ist das Konzept Wimmelbuch vereinigt worden mit einem Kochbuch für Kinder, gesund, lecker und einfach präsentieren sich hier kindgerechte Leckereien, welche zu dem korrespondieren mit den Wimmelzeichnungen von Ali Mitgutsch.Das Thema PIRATEN wird ebenso mittels Piraten Menüs umgesetzt, wie auch die Themen RITTERFEST, GEISTERSTUNE und BAUERNHOF. Alen Gerichten ist der Anspruch eigen möglichst gesund und Vitaminreich die Gerichte für Kinder zu präsentieren. Die Photos der Gerichte verdeutlichen dies und lassen Lust auf Kochen mit Kindern schnell entstehen.Die Anleitungen sind einfach, die Ausführungen schnell umgesetzt und die Resultate sehenswert. Keine überzogenen Forderungen an Eltern oder Kinder sind zu sehen.Mit Ali Mitgutsch Bildern und Figuren ist zudem das ganze Kochbuch lustig und kindgerecht ausgestaltet. Für Fans und Freunde von Wimmelbildern ein prächtiges Kochbuch zu den wohl interessantesten Kinderthemen aus dem Genre.Empfehlenswert!

  • Uli Geißler
    2018-11-24 11:22

    Glaubt man den Medien, gehört gut, edel und gesund Kochen mit zu den beliebtesten Beschäftigungen unserer Gesellschaft. Dabei ist sicher auch viel Schein dabei, denn die Ernährung von Mädchen und Jungen besteht bei genauem Hinsehen häufig aus eher weniger guten und kaum gesunden Brotzeiten oder Speisen.Das Kochbuch von Monika Arndt und Ingmar Gregorzewski, fröhlich-witzig illustriert von Wimmelbuch-Zeichner Ali Mitgutsch, regt Mädchen und Jungen auf interessante Weise an, selbst mal in der Küchen und am Herd aktiv zu werden. Spannende oder motivierende Themen unterstützen dabei die Lust, sich ein wenig Mühe bei der Herstellung fantasievoller Gerichte.Da gibt es beim Piraten-Feste eine "Fruchtige Schatzinsel am Kokosnussstrand", "Feuriger Kanonendonner" oder eine herrlich geografisch geschmückte "Schatzkarten-Pizza". Beim Ritter-Fest kommen "Gemüselanzen und Sesamkartoffeln" oder ein "Burgfräulein-Omelett" auf den Tisch, im Geisterschloss gibt es "Hexenkräuter-Süppchen" und "Kraftprotz-Salat". Auf dem Bauernhof schließlich kommt "Milchreis mit Beeren-Vitaminbombe" oder 2Bunter Gemüsespaß mit Kraftdips2 auf den Tisch.Jedes Speisethema wird mit einer kurzen Geschichte eingeführt und so lassen sich neben den einzelnen Gerichten auch zum Thema passende Feste (zum Beispiel Kindergeburtstage) mit den einzelnen Gerichten wunderbar ergänzen. Ein Kapitel widmet sich dem Thema "Gesunder Speiseplan2, also um ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensmittel, aber auch dem notwendigen Tipp, sich ausreichend zu bewegen und den Energieverbrauch bewusst zu steigern. Ein kleines Küchenglossar erklärt wichtige Küchenutensilien und -werkzeuge.Ein gelungenes Beschäftigungsbuch, lehrreich und anregend. Es weckt die Lust, das eigene Essen einmal selbst herzustellen, aktiv an der eigenen Ernährung mitzuwirken und es schult auch etwas den Blick auf eine ausgewogenere Kost. © 6/2009, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay.