Read Wie Sie jede Nacht eine andere Frau rumkriegen: egal wie Sie aussehen - Mit einem Vorwort von Neil Strauss by Erik von Markovik Online

wie-sie-jede-nacht-eine-andere-frau-rumkriegen-egal-wie-sie-aussehen-mit-einem-vorwort-von-neil-strauss

Neue, noch erfolgreichere Strategien und Techniken, wie jeder Mann jede Frau verzaubern kannDer weltbeste Pickup K nstler ist zur ck Jetzt ist es Zeit f r das n chste Level der Verf hrung, das der Meister vervollkommnet hat Mystery erkl rt in der Praxis sein Spiel der Eroberung mit allen seinen erprobten Tricks und Tipps Eine ganz neue Art, Frauen anzusprechen, Trigger, Eskalationsmanagement und die berwindung innerer Blockaden machen jeden Mann zum erfolgreichen Casanova Genau das Richtige f r den Playboy des 21 Jahrhunderts...

Title : Wie Sie jede Nacht eine andere Frau rumkriegen: egal wie Sie aussehen - Mit einem Vorwort von Neil Strauss
Author :
Rating :
ISBN : 344217256X
ISBN13 : 978-3442172566
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Goldmann Verlag 18 Juli 2011
Number of Pages : 400 Seiten
File Size : 781 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wie Sie jede Nacht eine andere Frau rumkriegen: egal wie Sie aussehen - Mit einem Vorwort von Neil Strauss Reviews

  • JP
    2019-05-04 12:30

    Hinsetzten loslegen und sich vom Buch fesseln lassen. Es macht Spass und ist definitv interessant geschrieben. Ein defintiv kontroverses Buch.

  • Alexander Gutzeit
    2019-05-27 11:31

    sehr gute methode, die auch wirklich funktioniert. Gute Routinen beschrieben, die sich im club, auf der straße oder sonst wo sehr gut einsetzen lassen

  • marvin
    2019-05-02 14:12

    Echt gutes buch, mystery versucht in diesem buch seinen klienten was zu lernen und so lernt man selbst alles was man braucht ;)

  • Ralf Schwitalla
    2019-04-30 11:26

    das buch ist übersetzt worden und von einem amerikaner geschrieben. ist eine taschenbuch ausgabe die spaß macht zu lesen und man(n) möcht definitiv mehr über die thematik wissen und wird dann schnell zu einem verhaltensforscher mit noch weitreichender literatur im schrank. es ist keine anleitung wie es immer geht sondern viel mehr ein buch welches einem sagen will das man seine kompforzone mal verlassen sollte. für männer die nicht soviel erfolg bei frauen haben ist das genau richtig aber auch kein allheilmittel ;). lesen und wirken lassen

  • minicavy
    2019-05-02 18:12

    Ich war selbst jahrelang Mitglied der sogenannten "Pickup"-Szene, habe selbst Coachings gegeben und mich u.a. mit den Arbeiten und Schriften von Mystery (wie Markovik in der Verführerszene heißt) auseinandergesetzt. Daher kann ich mit gutem Gewissen sagen: dieses Buch leidet an demselben Problem wie etwa 99,9999% aller Bücher aus diesem Bereich, nämlich an viel zu hoch gegriffenen Versprechen, die es überhaupt nicht erfüllen kann.Egal wie viele Routinen jemand auswendig lernt, "jede Nacht eine andere Frau" (wie der Buchtitel suggeriert) oder gar "jede Frau" (wie manche Verführer-Gurus proklamieren) wird Mann damit nicht "rumkriegen" können. Routinen und grobe Beschreibungen der Verführungskunst sind für Neulinge zwar enorm hilfreich um ihre ersten Schritte zu wagen und die Scheu vor dem weiblichen Geschlecht zu überwinden, aber das alleine macht noch keinen erfolgreichen Verführer aus. Echte Verführungskunst besteht vor allem in einer tiefgreifenden Persönlichkeitsentwicklung hin zu einem spannenden, interessanten, selbstbewussten und selbstverantwortlichen Leben und in echter Empathie, also der Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinzufühlen und teilzuhaben an ihrem Leben. So etwas entsteht nicht einfach durch das Durchblättern einiger Buchseiten. Es sollte jedem bewußt sein, dass die wirklich guten, wirklich erfolgreichen Verführer teilweise jahrelange harte Arbeit hinter sich haben. Und selbst diese schaffen es nicht, dass sich ihnen jedes Frauenherz öffnet, denn jede Frau ist anders und besonders und auf ihre Weise einzigartig. Es gibt keinen "magischen Weg" und keine "Zauberformel", die einen zum Universal-Verführer macht.Der Titel des Buches sollte also eher lauten: "Wie Sie Ihr Liebesleben deutlich verbessern und interessanter gestalten können, wenn Sie bereit sind, hart an sich und Ihren Ängsten zu arbeiten." Nur verkauft sich das natürlich nicht so gut. Somit ist Markoviks Buch von seinem Inhalt her vor allem eines: eine Liste von teils hilfreichen, teils aber auch altbackenen Weisheiten, die in ein wahnsinnig schillerndes und völlig übertrieben superlatives Gewand gehüllt sind. Lesenswert ist es... irgendwie, allerdings nur zum Zwecke der Inspiration. Den Heiligen Gral der Verführung wird man hingegen vergeblich suchen. Und ich stimme einigen meiner Vorrezensenten zu: zwischen den USA und Europa gibt es signifikante Unterschiede, somit kann man Verführungstechniken nicht einfach 1:1 auf Frauen auf diesem Kontinent übertragen.Meine Empfehlung daher: lieber mal nach Büchern von Deutschen Autoren aus diesem Bereich suchen. Ein paar sind nämlich wirklich gut.

  • C-Jay
    2019-04-30 12:27

    Ich habe mittlerweile schon viele Bücher zum Thema Pick Up gelesen und muss sagen, dass dieses Buch eines der Besten ist.Vor allem ist es nicht so langweilig geschrieben, wie sein erstes Buch(was mich eher an eine langweilige Schulstunde erinnert hat).Mystery schreibt nicht nur über Anmachsprüche, Routinen, NLP und Negs, sondern auch über seine Freunde James Matador und Lovedrop.Style (Neil Strauss), der auch das Vorwort zum Werk geliefert hat, wird ebenfalls kurz erwähnt.Natürlich sind auch alle Tricks und Maschen enthalten, die die Mystery Methode ausmachen.Von mir ganz klar 5 Sterne für dieses Meisterwerk.

  • Thomas Steiner
    2019-05-01 18:14

    Viele vergessen wie PU überhaupt entstanden ist und die Antwort ist Einfach: markovik alias Mystery. neil Strauss hat bei ihm gelernt (auch ein super typ aber eher Marketer als Verführer) aber Mystery ist einfach der "echte". Keiner hat sich so irre Ideen ausgedacht und ist mit so viel verrücktem Zeug durchgekommen. Es geht gar nicht darum dass er auffallen will mit seiner Verkleidung er will uns Männern zeigen dass Frauen auch auf innere Werte schauen können! Darum finde ich toll, dass das Buc heine Frau übersetzt hat!

  • Horschi
    2019-05-12 16:27

    heyDas Buch war im Grunde nicht schlecht. für mich nicht wirklich was neues, für Anfänger aber durchaus empfehlenswert. Vor allem wenn man auf der passiven Schiene beginnen will, also für die Schüchternen Anfänger.Zwischen durch fand ich das Buch recht prollig aufgebaut. Mich interessiert zum Beispiel gar nicht, wie seine mega-Villa aufgebaut ist, vor allem da es in keinem Zusammenhang mit einem Lay geschieht. Oder wie er sich über seine TV-show freut-ist natürlich respektable, aber doch für so ein Buch unwichtig-Im Grunde für Anfänger, die wenig, bis mittelmäßige Erfolge haben richtig gut. Für erfahrene Leute eher weniger geeignet, auch wenn man immer noch was mitnehmen kann(paar gute Routinen).war im Grunde eher enttäuscht