Read Immanuel Kant by Martin Sulzer-Reichel Online

immanuel-kant

Immanuel Kant 1724 1804 , Sohn eines Sattlers, pietistisch erzogen und zeitlebens kleinb rgerlichen Gewohnheiten folgend, hat die Philosophie der letzten 200 Jahre beeinflu t wie keiner sonst ber sein Leben gibt es nicht viel Aufregendes zu berichten Die starre Ordnung seiner Tage ist fr h in den Anekdotenschatz der Philosophiegeschichte eingegangen Aber seine Position in der Welt des Geistes ist monumental....

Title : Immanuel Kant
Author :
Rating :
ISBN : 3423310146
ISBN13 : 978-3423310147
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Deutscher Taschenbuch Verlag Auflage Originalausgabe, 1 September 1999
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 598 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Immanuel Kant Reviews

  • Konstantin Selnack
    2019-01-20 22:17

    Ich habe dieses Buch gelesen, um etwas über Immanuel Kant zu erfahren und, natürlich, über dessen Philosophie. Das ist ohne Zweifel Inhalt, jedoch ist die Art und Weise der Darbietung des Stoffes für Laien der Philosophie äußerst sperrig. Größtes Problem ist hierbei die Sprache, die eben nicht in einfachen Worten an das Thema heranführt sondern, so nehme ich an, in der für das Fachgebiet üblichen Rhetorik. Diese findet sich auch in den "erklärenden Kästen" wieder und man fragt sich, was das Buch nun eigentlich sein will.Der Autor gibt nach einer kurzen Einführung zum Thema einen Überblick über das Leben Kants und führt dann in die jeweiligen Themengebiete Erkenntnistheorie, Ethik und Religion kurz und knapp (und daher wohl auch die dichte und eben schwer verständliche Sprache) ein. Zu jedem dieser Gebiete werden die diversen Lehrmeinungen und natürlich Kants Standpunkt dargestellt.So kann man dem Buch trotz allem einiges an Begriffen, Zusammenhängen kurzum Inhalten der Philosophie abgewinnen - das notwendige Durchhaltevermögen vorausgesetzt.

  • Villaume
    2019-01-15 00:21

    Diese Buch bietet einen kurzen, prägnanten Einblick in das umfassende Thema "Immanuel Kant".Der Leser erfährt unter der Fragestellung "Was haben wir mit Kant zu tun?" Kants Bedeutung für uns bzw. unsere Denkweise. So wird klar, dass man das "Ding an sich" - so wie es eben außerhalb unseres Denkens exisitiert - nie erreichen kann. Und damit ist man auch schon mittendrin im Denken Kants.Nach diesem einführenden Kapitel werden Kants geistige Epoche (Aufklärung) und sein Lebensweg dargestellt. Man erfährt wie Kant wohl gewesen sein mag, wie sein Tag ablief. Der Autor Wolfgang Schlüter weiß dabei dem Leser die Informationen zu liefern, die ausreichen, um sich ein Bild von Kant machen zu können.Drei wesentliche Fragen werden in den nächsten Abschnitten bearbeitet: Gibt es "wahre" Erkenntnisse?, Gibt es allgemeingültige Werte?, Gibt es den umfassenden Sinn?. Der Leser erhält also einen kurzen Einblick in Immanuel Kants Erkenntnistheorie, Ethik sowie in seine Ansichten zu Religion und Geschichte.Den Abschluss des Buches stellt der Ausblick auf die Wirkung Kants sowie eine Zeittafel von Kants Leben dar.Das Buch ist eine optimale Einführung in Kants Werk. Es ist durch Bilder, zahlreiche Randinformationen, Begriffserläuterungen, Datenangaben, Zitate, Briefauszüge usw. sehr anschaulich gestaltet und inhaltlich anspruchsvoll.