Read Am Felsfenster morgens: und andere Ortszeiten 1982-1987 by Peter Handke Online

am-felsfenster-morgens-und-andere-ortszeiten-1982-1987

Handkes viertes JournalJemand tr umt, liest, durchstreift die Stadt und ihre R nder, h rt zu, schaut hin, schreibt auf Erfahrung wird Sprache Acht Jahre hat Peter Handke in Salzburg gelebt, und von den letzten f nf geben diese Aufzeichnungen Nachricht Nach Das Gewicht der Welt , Die Geschichte des Bleistifts und den Phantasien der Wiederholung ist dies sein vierter Journalband Es sind Notizen von intensiver Gegenw rtigkeit, die den Leser auf jeder Seite wiederholte Male dazu einladen, mitzuschauen, mitzudenken, mitzuentdecken Wahrgenommenes und Gelesenes, Erinnertes, Zurufe, Aufforderungen und W nsche Und seltsam so verschieden die Anl sse gewesen sein m gen, den Bleistift in die Hand zu nehmen und das Notizbuch aufzuschlagen alle Eintragungen haben einen Zusammenhang, sind Teil eines Forscherlebens, das dem immer entstehenden Werk gewidmet ist berraschend bleibt am Ende, wie frisch sich diese Notizen aus der Zeit vor der Wende von 1989 90 lesen Offenbar erweist sich in Zeiten des Umbruchs und einer ungewissen Zukunft gerade die Skizze als das Stabile, das Tragende Der Spiegel...

Title : Am Felsfenster morgens: und andere Ortszeiten 1982-1987
Author :
Rating :
ISBN : 3423127430
ISBN13 : 978-3423127431
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : dtv Verlagsgesellschaft 1 M rz 2000
Number of Pages : 544 Seiten
File Size : 671 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Am Felsfenster morgens: und andere Ortszeiten 1982-1987 Reviews

  • Amazon Customer
    2018-12-07 16:13

    Als ich dieses Buch gelesen habe, befand ich mich gerade selber auf Reisen und mir wurde durch dieses Buch vermittelt, Handke würde neben mir stehen.Dieses Journal auf den ersten Blick nur zusammengewürfelte Gedanken, Ideen und Augenblicke, ist doch in sich ein eigenes Werk.Manche Betrachtungen und Augenblicke die er auf Reisen begegnet, werden auch einen begegnen, aber erst durch dieses Journal viel weiter ins Bewußtsein mitgerissen und dadurch kann man sich noch mehr an diesen Augenblicken erfreuen, durch die bewusstere Erfahrung.Dieses Journal ist bei weiten nicht einfach zu lesen, und eher für Fans oder/und Romantiker auf Reisen, die sich auch mal gern durch die Ereignisse anderer mitreissen lassen.