Read Joy of Love: Wettlauf gegen die Zeit by Lucia Vaughan Online

joy-of-love-wettlauf-gegen-die-zeit

Ihn zu treffen, ist der Himmel auf Erden Bis sie feststellt, wer er wirklich ist Seit ihrer Kindheit f rchtet Joy die Dunkelheit Ausgerechnet eine To do Liste soll der zur ckhaltenden Bibliothekarin helfen, ihre ngste zu berwinden, denn sie w nscht sich nichts sehnlicher, als ein Leben ohne Zw nge zu f hren W hrend eines Selbstverteidigungskurses lernt sie den Frauenschwarm Caleb Bale kennen und verf llt seinem Charme Doch wer ist der charismatische Kampfsportspezialist wirklich Schon bald zieht Caleb sie in einen Strudel aus L gen, Leidenschaft und Gefahr, dem Joy nicht entkommen kann, ohne dass ihr Herz in St cke gerissen wird Joy of Love ist Liebe, Spannung und erotisches Knistern, gepaart mit einem guten Schu Drama und spritzigen Dialogen Es kommen Personen vor, die in Full of Hope, dem ersten Buch der Reihe, bereits eine Rolle gespielt haben Die Geschichte ist in sich abgeschlossen und kann unabh ngig gelesen werden....

Title : Joy of Love: Wettlauf gegen die Zeit
Author :
Rating :
ISBN : 1981111042
ISBN13 : 978-1981111046
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : CreateSpace Independent Publishing Platform 27 November 2017
Number of Pages : 316 Seiten
File Size : 983 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Joy of Love: Wettlauf gegen die Zeit Reviews

  • Booklover
    2019-01-17 17:17

    Dieses Buch hat mich buchstäblich von den Socken gehauen. Ich habe angefangen zu lesen und zack war es 01.40 Uhr nachts (und ich musste 5.30 Uhr aufstehen!!!) . Selten hat mich ein Buch so sehr gefesselt wie dieses hier.Joy ist eine bildschöne junge Frau, jedoch mangelt es ihr enorm an Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl und auch die Dämonen aus der Vergangenheit verfolgen sie noch heute und prägen ihr Leben nachhaltig. Um ihre Dämonen in den Griff zu bekommen, hat sie eine To-Do Liste erstellt, die es nun abzuarbeiten gilt. So trifft sie in einem Selbstverteidigungskurs auf den extrem gut aussehenden, selbstbewussten Kampfsportexperten Caleb. Mit seiner Unterstützung steigt ihr Selbstbewusstsein....doch auch ihre Gefühle wachsen für diesen Mann. Doch Caleb spielt ein doppeltes Spiel, denn trotz einer leidenschaftlichen und zärtlichen Zeit mit Joy, datet er die arrogante Tochter seines Chefs.Joy ist am Boden zerstört, doch es kommt noch viel schlimmer, denn Caleb war nie der, der er vorgegebenen hat zu sein......................Dieses Buch zu lesen, war wie eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Ich habe von der ersten bis zur letzten Seite mit Joy gelitten. Diese Frau ist so wahnsinnig stark. Aber auch Caleb besticht nicht nur durch sein tolles Aussehen. Ich habe die spritzigen und witzigen Dialoge jederzeit genossen, in traurigen Momenten konnte ich meine Tränen nicht zurückhalten, in den erotischen Passagen, habe ich mitgefiebert und in dramatischen Szenen schlichtweg die Luft angehalten.Ein absolutes Meisterwerk mit klarer Lese-Emfehlung.Joy of Love ist das 2. Buch einer Reihe, die um die 3 Zieh-Schwestern Hope, Joy und Faith handelt. Alle 3 Bücher sind in sich abgeschlossen und können unabhängig von einander gelesen werden. Jedoch kommen Personen, die in dem Vorgänger-Buch bereits eine Rolle spielten, wieder vor. Das Buch wird aus Sicht beider Protagonisten erzählt, sodass der Leser die Gedanken und Gefühle beider nachvollziehen kann.Ich würde mir wünschen, dass auch Morgen eine Geschichte bekommt, sie ist eine tolle beste Freundin und hätte auch ihr Glück verdient ;-)Nicht zuletz möchte ich das hervorragende Lektorat der Autorin einmal loben! Es ist ein Genuss solche tollen Bücher zu lesen, die nicht nur durch eine wahnsinnig aufregende Story glänzen, sondern auch mit erstklassiger Rechtschreibung und Grammatik!

  • MissBille (Irene)
    2019-01-02 19:21

    Das Cover ist gefährlich, geheimnisvoll und düster. Passt aber auch toll zum ersten Teil der Reihe.Der Klappentext ist interessant und macht neugierig.Ein Leben ohne Zwänge, das ist Joys Wunsch. Auf ihrem Weg dorthin begegnet sie bei ihrem Selbstverteidigungskurs Caleb. Doch beide haben eine Vergangenheit. Eine Vergangenheit, die noch nicht ruht… Was ist passiert? Und welches Spiel spielt Caleb?Die Protagonisten sind stark, wunder charakterlich gut ausgearbeitet und sind dazu jeder auf seine eigene Art sympathisch. Sie wirkten auf mich echt und authentisch. Man konnte aber auch deren Entwicklung erkennen.Der Schreibstil der Autorin ist rasant, modern, locker leicht und flüssig zu lesen. Ab Beginn der Geschichte war ich ein Teil davon. Ich war gefesselt und konnte nicht aufhören zu lesen. Die immer vorhandene und steigende Spannung ist hierbei nur das i-Tüpfelchen.Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich leicht vorstellen konnte.Die Geschichte ist echt, real und tiefgründig. Sie hat diese wahnsinnigen rasanten und dramatischen Szenen, die einen doch mal geschockt sein ließ. Dann auf der anderen Seite witzige und spritzige humorvolle Szenen, die einen Lachen ließen. Für die Fans von sinnlicher und prickelnder Erotik war genauso viel dabei wie für die Fans von Liebe! Dass es auch noch total berührend ist, hat für mich das Gesamtbild komplett gemacht.Die Gefühle und Emotionen des Lesers wurden definitiv angesprochen. Öfter, als ich anfangs dachte und vor allem auch tiefer. Man fiebert mit Joy wirklich richtig mit!Ich kann euch den zweiten Teil dieser Reihe wirklich nur empfehlen- ich fand ihn klasse!

  • Cayla (Passion of Books - Leidenschaft lesen)
    2019-01-11 01:27

    Inhalt:Joy hatte alles andere als eine glückliche Kindheit.Sie lebt Tag für Tag mit den Dämonen ihrer Vergangenheit und kaum einer schafft essie aus ihrem Schneckenhaus zu locken... bis Caleb auftaucht.Er macht das unmögliche möglich und hilft Joy Stück für Stück ins Leben zurück.Aber auch Cal hat sein Päckchen zu tragen das ihn und Joy schon sehr bald einholt...Meinung:Nach Hope (Full of Hope: Schatten der Vergangenheit) ist Joy ist die zweite Schwester um die es in dieser Reihe geht.Man lernt sie im ersten Teil schon etwas kennen und ich hab mich sehr gefreut das auch sie ihre eigene Story nun bekommen hat.Joy und Caleb sind zwei Protagonisten die einem gleich am Anfang sehr sympatisch sind.Joy ein wenig mehr als Cal :) Aber auch alle Nebencharaktere spielen eine Rolle und machendie Protagonisten zu dem der sie sind.Der Schreibstil ist wie immer schön flüssig und einfach zu lesen.Ich war von der ersten Seite an voll drin in der Story und es war kaum möglich es aus den Händen zu legen.Eine fazinierende und fesselnde Story!Aber auch die Gefühle kommen nicht zu kurz.Wieder ein sehr emotionales Buch von der Autorin ♥Fazit:Wieder ein mega gelungenes Buch von Lucia Vaughan.Die Charaktere und die Storyline ist so real.Ein tolles Lesevergnügen welches ich jedem nur empfehlen kann.Klare Kauf- und Leseempfehlung✫✫✫✫✫