Read Stevia - Die Wunderpflanze: Anbau und Zucht, Studienergebnisse, Krankheiten vorbeugen, heilende Rezepturen, Umrechnung Zucker in Stevia mit Rezepten by Dr. Klaus Bertram Online

stevia-die-wunderpflanze-anbau-und-zucht-studienergebnisse-krankheiten-vorbeugen-heilende-rezepturen-umrechnung-zucker-in-stevia-mit-rezepten

Stevia, die Wunderpflanze, welche urspr nglich aus S damerika stammt, tr gt den botanischen Namen Stevia rebaudiana Bertoni Sie wird auch S kraut, S blatt, Zuckerhut oder Honigkraut genannt Sie ist bei den Ureinwohnern S damerikas seit vielen Jahrhunderten bekannt f r ihre s ende Wirkung und ihrer medizinischen Heilkraft Verschiedene Indianerst mme nutzen Stevia zum S en ihres Mate Tees und ihrer Speisen Als Heilmittel kommt sie bei ihnen zum Einsatz zur Wundheilung und bei Diabetes Wussten Sie, dass Guarani Indianer in S damerika kein Diabetes, kein bergewicht und auch keine Hautprobleme kennen Stevia verf gt ber eine extreme nat rliche S kraft ohne sch digende Nebeneffekte Mit ihr kann man auf wunderbare Weise Erkrankungen wie Hautkrebs, erh hte Cholesterinwerte, Venenerkrankungen, Bluthochdruck, Verdauungsprobleme, Pilzkrankheiten, Ersch pfungszust nde, M digkeit, Karies, Ekzeme, Akne, Schuppenflechte, diverse Hautprobleme, sowie Sonnen und Altersflecken vorbeugen bzw heilen Beim Abnehmen und bei Diabetes kann die Pflanze wahre Wunder bewirken Dieser Ratgeber enth lt alle wichtigen Informationen zum Anbau und Zucht der Pflanze Sie werden interessante Studien vorfinden, welche belegen, dass Stevia nicht nur bei Hautkrebs und Diabetes hervorragende Ergebnisse erzielt hat So k nnen nicht nur Diabetiker das S ungsmittel bedenkenlos nutzen auch f r Menschen mit Gewichts und Hautproblemen, sowie diversen anderen Erkrankungen, stellt Stevia eine gesunde Alternative dar Mit den im Buch aufgef hrten Stevia Rezepturen, welche einfach herzustellen sind, k nnen oben aufgef hrte Leiden erfolgreich geheilt werden Zu guter Letzt findet sich im Buch eine Umrechnung von Zucker zu Stevia mit leckeren Rezepten, die man leicht und schnell zubereiten kann....

Title : Stevia - Die Wunderpflanze: Anbau und Zucht, Studienergebnisse, Krankheiten vorbeugen, heilende Rezepturen, Umrechnung Zucker in Stevia mit Rezepten
Author :
Rating :
ISBN : 1481215043
ISBN13 : 978-1481215046
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : CreateSpace Independent Publishing Platform 10 Dezember 2012
Number of Pages : 44 Seiten
File Size : 972 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Stevia - Die Wunderpflanze: Anbau und Zucht, Studienergebnisse, Krankheiten vorbeugen, heilende Rezepturen, Umrechnung Zucker in Stevia mit Rezepten Reviews

  • Waldfee
    2019-01-18 03:59

    In diesem Ebook erfährt man:- Wann Stevia, entdeckt wurde,- welche verschieden Arten es gibt- wie es vermehrt wird.- wie man es pflegt und erntet- wofür es verwendet wird ('vielmehr als nur zum süssen)-welche Inhaltssoffe es hat- wie es verarbeitet wird und noch einiges mehrStevia ist in der EU seit Dezember 2011 als Lebensmittel zugelassen.(Die Kosmetikindustrie durfte es schon vorher verwenden)Man führte vorab ausgiebige Studien durch, um gesundheitliche Risiken(u.a. bezgl. Krebs, Zeugungsunfähigkeit, etc) auszuschließen.Die Pflanze wird schon seit Jahrhunderten von den Ureinwohnern in Südamerika verwendet,und dies sogar in größeren Mengen. Noch nie wurde ein Fall von gesundheitsschädlichen Wirkungen bekannt.Ganz im Gegenteil, sie ist sogar in großem Maße gesundheitsfördernd.So lassen sich zum Beispiel verschiedene Hauterkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Zahnfleischentzündungen, Pilzbefall, Herz-Kreislauferkrankungen, etc.' damit lindern oder bei konsequenter Anwendung sogar heilen.Da Stevia keine Kalorien enthält macht es auch nicht dick und verursacht kein Karies.Ebenso ist eine Gewichtsreduzierung mit Stevia möglich.Man benötigt zum Süßen nur minimalste Mengen, da Steviaprodukte eine bis zu 450-fache Süßkraft von Zucker haben.Einige im Buch genannte große Konzerne ersetzen bereits Zuckeraustauschstoffe, welche als gesundheitsgefährdend bekannt sind, durch Stevia.Man erfährt vom Autor,in welchen Formen man Stevia erwerben kannund auch wo man es erhält.Außerdem wird auf die Dosierung und Umrechnung im Verhältnis zu Zucker eingegangen.Man bekommt Informationen über verschieden Anwendungsmöglichkeiten zur Verbesserung der Haut /Haare,Verwendung bei Zahnfleischentzündungen und Karies und vieles mehr.Im Anschluss gibt es noch verschieden Rezepte.Dieses Ebook ist wirklich sehr informativ geschrieben.Wer sich über die Entdeckung,Kultivierung,Wirkung und Anwendung von Stevia informieren sowie Tipps und Rezepte zum ausprobieren haben möchte, ist hiermit bestens beraten. Den Preis ist es allemal wert.

  • Amazon Kunde
    2019-02-05 00:59

    Aufgrund recht vieler guter Rezensionen habe ich mir das eBook gekauft und mit der Kindle-App gelesen, da mir acht Euro auch zu viel für 40 Seiten waren. Tatsächlich ist man nach relativ kurzer Zeit durch und weiß auch noch, was alles drin stand.Vom Aufbau her ist das Buch gut gemacht, doch leider sind die einzelnen Kapitel zu knapp, ungenau und nicht belegt. Auch wenn es sich hierbei um ein populärwissenschaftliches Buch handelt sollte zumindest auf konkrete Studien hingewiesen werden und ein Literaturverzeichnis vorhanden sein. Da dies gänzlich fehlt, der Autor somit vermeintlich alle möglichen Studien zitiert aber nicht belegt, erhält das Buch nur zwei Sterne von mir.Falls Sie sich für das Thema Stevia interessieren sind Sie mit dem Wikipedia-Artikel über Stevia und ein wenig Online-Recherche besser aufgestellt.

  • Eileen
    2019-02-08 04:19

    Vom Inhalt her ist das "Buch" wirklich interessant, jedoch war ich sehr enttäuscht als ich die Lieferung aufgemacht habe und im Paket ein Heft mit 43 Seiten lag.Da steht halt wirklich nur das nötigste drin.Klares Minus ist das Design und die Aufmachung des Heftes.Schaut aus, wie die Hausarbeit eines Schülers, der für Biologie noch schnell etwas zusammen geschrieben hat. :DDie wenigen enthaltenen Rezepte klingen echt lecker und werden wohl die Tage auch gleich ausprobiert :)

  • Lena Krömer
    2019-01-25 03:16

    Wieso ist mir diese Pflanze erst einmal "über den Weg" gelaufen? Als ich das Buch"Iss dich schlank mit der Fett-Weg-Methode" von Katharina Morell gelesen habe, bin ich das erste Mal auf diese Pflanze gestoßen. Vorher hatte ich nichts darüber gewusst, dass ich Süßes noch mehr genießen kann.In diesem Buch über Stevia werden noch viel mehr Seiten aufgezeigt, wie man diese Pflanze nutzen kann. Von einer verbessernden Wirkung auf das Immunsystem bis hin zu Verbesserungen bei Diabetespatienten, sind vorallem viele Rezepte für selbstgemachte Shampoos, Crems und Gesichtsmasken enthalten. Bei diesen Rezepten hätte ich mir zwischendurch eine genauere Wirkungserklärung gewünscht.Es wird darauf hingewiesen, dass der Umgang mit der Dosierung von Stevia am Anfang nicht einfach ist. Als Anhaltspunkt wird unter Anderem eine Umrechnung von Zucker zu Stevia aufgeführt.Am Ende sind ein paar Rezepte enthalten. Z.B. Eierpfannkuchen, Zirtonenlimonade u.s.w. für weitere Rezepte wird auf eine weitere Autorin hingewiesen.Um eine Übersicht für die Wirkungen von Stevia zu erhalten ist dieses Buch empfehlenswert, für weitere, tierfergehende Informationen muss allerdings weitere Literatur hinzugezogen werden.

  • Georg Geers
    2019-02-14 07:01

    Das Buch „Stevia – Die Wunderpflanze“ bietet wie ich meine einen sehr guten und hervorragenden Blick in eine Pflanze aus Südamerika, deren gesundheitliche und wohltuende Wirkung wohl von unserer westlichen Gesellschaft neu entdeckt worden ist. Das Buch ist detailliert und erklärt jeden Aspekt, über den man Bescheid wissen sollte. Ich glaube – zumindest für meinen Teil – bleibt keine Frage mehr offen. Sie erfahren hier so gut wie alles über Anbau, Zucht, Wirkungsweisen, und Anwendung in unglaublich vielen Bereichen. Ich hab mich gewundert wie exakt der Autor erklärt wozu dieses Mittel verwendet werden kann und das in unzählige Bereichen. Sehr schön sind die Rezepte im Buch. Sehr praktisch ist es, dass man mit wenigen einfachen Mitteln eigene Rezepturen wie zum Beispiel Zahnpasta herstellen kann. Die Rezepte sind detailgetreu beschrieben und sicher leicht umzusetzen. Auch die Frage wo man Stevia erhält und kaufen kann wird im Buch genau vorgestellt. Ich denke, es gibt sicher viel neues für die westliche Medizin zu entdecken. Nach dem Lesen dieses Buches sind Sie in der Lage von diesen neuen heilenden Wirkungsweisen zu profitieren und können am Erfolg der Wunderpflanze teilhaben